IDE 1.6 ist da

Hallo,

pennt Ihr alle? :grin: :smiley: :grin: Sie soll die bisherigen 2 Gleise zusammenführen. An den Librarys wurde auch “geschraubt”.

Jetzt hätten die Jung’s und Mädel’s Zeit das Forum auf Trap zu bringen. :wink:

Tools & toolchains upgrades (avr-gcc, arm-gcc, avrdude, bossac)

Das ist gut. Damit hat man auch in der nicht-BETA Version endlich mal einen aktuellen Compiler

Hallo,

da wollte ich gleich mal testen ob das mit float zu string mit dem neuen compiler unter der Haube jetzt funktioniert. Funktioniert irgendwie nicht richtig. Wird fehlerfrei kompiliert, aber es werden nur Fragezeichen ausgegeben.

char nstring[9];
float value = 12.345;

void setup() {
Serial.begin(38400);
}

void loop() {

sprintf (nstring, "%.2f", value);
Serial.println(nstring);
delay(1000);
}

Das hat auch rein gar mit nichts der Compiler Version zu tun. Das liegt an den Linker Optionen. Und die waren bisher hartkodiert

Siehe printf() Doku:
http://www.nongnu.org/avr-libc/user-manual/group__avr__stdio.html#gaa3b98c0d17b35642c0f3e4649092b9f1

Since the full implementation of all the mentioned features becomes fairly large, three different flavours of vfprintf() can be selected using linker options. The default vfprintf() implements all the mentioned functionality except floating point conversions. A minimized version of vfprintf() is available that only implements the very basic integer and string conversion facilities, but only the # additional option can be specified using conversion flags (these flags are parsed correctly from the format specification, but then simply ignored). This version can be requested using the following compiler options:

-Wl,-u,vfprintf -lprintf_min

If the full functionality including the floating point conversions is required, the following options should be used:
-Wl,-u,vfprintf -lprintf_flt -lm

Die Minimal Version wäre auch interessant, da man da Flash spart wenn man nur die einfachsten Optionen verwendet. Idealerweise sollte man das in der IDE über ein Auswahl-Menü einstellen können

Geh mal nach x:\Arduino\hardware\arduino\avr\platform.txt

Der Linker dürfte diese Zeile sein:

compiler.c.elf.flags=-w -Os -Wl,--gc-sections

Da mit ich mir aber nicht 100%ig sicher und ausprobiert habe ich es nicht.

Hallo,

egal was ich ändere, erhalte nur Kompilerfehlermeldungen.

compiler.c.elf.flags=-w -Os -Wl,-u,vfprintf -lprintf_min
oder
compiler.c.elf.flags=-w -Os -Wl,-u,vfprintf -lprintf_min,--gc-sections

Hallo,

ist egal, ich brauchs eh nicht, gibt ja dtostrf.

Doc_Arduino:
Hallo,

Jetzt hätten die Jung's und Mädel's Zeit das Forum auf Trap zu bringen. :wink:

Hoffe nur Jungs, denn sonst lenken die Mädels vom Thema ab :smiley: