If-Abfrage mit Konstante

Hallo zusammen

Wenn ich in einer If-Abfrage auf eine Konstante vergleichen will, gibt es einen Fehler. Wenn ich nicht mit der Konstante arbeite sonder direkt auf “false” abfrage funktioniert es.

Um das Problem schöner zu zeigen,habe ich folgendes Programm zusammengestellt:

Anhang 1: Code mit Fehler

Wenn ich es wie im Anhang 2 mache: gibt es keinen Fehler.

Vermutlich ist dies ein typisches Anfängerproblem, komme aber trotzdem nicht weiter oder suche unter den falschen Begriffen. Bin um jeden Tipp froh.

Besten Dank

direkt.JPG

define wird nicht mit einem Strichpunkt abgeschlossen

Oh Mann!!!! Da habe ich den Wald vor lauter Bäumen wiedermal nicht gesehen...

Vielen, vielen Dank!

ardux: Oh Mann!!!! Da habe ich den Wald vor lauter Bäumen wiedermal nicht gesehen...

Schön, dass das auch anderen passiert.

Als ich mit C/C++ anfing, hat mich so ein dämliches #define-Semikolon einen Nachmittag gekostet. Besonders toll war, dass die #define-Zeile und die Stelle, an der der Fehler auftrat, sehr weit auseinander lagen. Ich habe stundenlang auf den Kopf einer for-Schleife gestarrt, während sich das #define weitab des dargestellten Codeteils befand.

Nuja ... freu' Dich, Du hast etwas gelernt!

Gruß

Gregor

Hi

Kleiner Tip(p) am Rande: Fehlermeldungen (sind Text) als was Anderes, als Text darzubieten, ist schon arg ... unschön. Nicht sonderlich schlauer scheint Es, da der Text vll. 200 Byte 'Platz' braucht, das blöde Bild mit 46kB+11kB aber zusammen mit über 57kB zu Buche schlagen.

Und wieder was gelernt - geht Heute doch schon flott voran ...

MfG