Arduino Pro Mini 328 & Programmer USB

Ich finde nicht den richtigen Programmer für den Arduino Pro Mini 328 5V.

Wenn ich mir die Pin Belegung beim Mini ansehe:

passen die nicht mit der Pin Belegung der gefundenen Programmer:

z.B.: FT232RL FTDI USB-Seriell- Konverter-Adapter- Modul für Arduino TTL

Wenn du uns ein Foto (oder Link) des Adapters lieferst, dann können wir dir helfen.

Und diesen:
http://www.dx.com/de/p/ft232rl-usb-to-ttl-module-board-for-arduino-red-works-with-official-arduino-boards-310801?tc=EUR&gclid=COSCrd3T4MgCFSrpwgod4pQDMQ#.Vi5h6MtdGUl
verwende ich, der funktioniert prima.

Das ist gut möglich, dass du die Teile nicht direkt zusammenstecken kannst.

Warum nicht direkt die orginale Kombination?

http://www.exp-tech.de/arduino-usb-2-serial-converter

Das ist gut möglich, dass du die Teile nicht direkt zusammenstecken kannst.

Ich habe ein 1/2 Dutzend Seriell Adapter liegen.
Ein einziger davon passt direkt dran.

Alle funktionieren mit dem Pro Mini.
Einzig wichtig:
Der Adapter sollte einen DTR Pin haben, für den Reset des Pro Mini.

Will man auch 3,3V Minis programmieren ist ein umschaltbarer 3.3V/5V Adapter hilfreich.

Für die Programmierung eines ESP8266 macht ein RTS Ausgang am Adapter Sinn.

z.B. der CP2102 kann sogar einen ESP mit Strom versorgen (max 0,5A)
Dieser Ebay(291576339112) hat alle nötigen Anschlüsse. 5V 3,3V TxD RxD DTR RTS
Die Ausgänge haben 3,3V und sind 5V Tolerant, das tuts auch mit 5V Arduinos

Ich habe unter:

gesehen, dass man den Programmer direkt anstecken kann. Praktisch.

So einen will ich auch! :smiley:

Aber wenn ich die Pin-Belegung vergleiche stimmt es nie überein.

Nano: BLK GND VCC RXI TX0 GRN (was ist GRN?)

ebay 291576339112: DTR 3V* 5** TXR RXR GND

http://www.exp-tech.de/arduino-usb-2-serial-converter: GND/BLK *** +5V TX RX ext.Reset

Der Einzige kompatible ist wohl immer 3. Kontakt von lks= 5V=VCC

Hmm, passen die alle trotzdem? Worauf muss ich achten?

stoni99:
So einen will ich auch! :smiley:

Dann nimm doch die, die sschultewolter vorschlägt.

Manche, für den Pro Mini bestimmte, sind falsch beschriftet.
RxD und TxD vertauscht.
So ist meiner auch.

Soll wohl Anfänger beruhigen :o

GRN ist DTR

Hier auch ein paar Bilder
http://www.google.de/search?q=arduino+promini+programmieren&biw=1280&bih=800&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAcQ_AUoAmoVChMIm7TvwOHgyAIVhBgsCh14aQJS
wie die Zusammenschaltung funktioniert.

Hallo,

hmm, ist das direkt anstecken wirklich so wichtig? Ich habe mir einfach ein passenes Verbindungskabel gelötet und gut ist. Dafür benötigt man lediglich 2 Stückchen von so einer 2.5mm Buchseneiste und ein Reststück von einem Flachbandkabel - fertig. 8)
Ok, ein wenig "Schlumpfschlauch" macht die Sache noch haltbarer :smiley:

Christian

Danke für eure Hinweise!!

Habe nach "FTDI adapter" gesucht und beispielsweise so etwas gefunden. Da stimmt sogar die Farbe ::slight_smile:

Wegen RX-TX und TX-RX habe ich mal länger gesucht, netterweise wurde mir hier im Forum geholfen. Achte auf das Vorhandensein von DTR, weil dadurch der Mini automatisch zurückgesetzt wird. Meine Billigplatine hatte das nicht, da mußte ich nach jedem Upload den Reset-Knopf drücken :frowning:

ich hab diese kombi hier:
beides clone u mit ch340 chip.

anstecken.. funktioniert.

evtl. kann man die beschriftung erkennen.

Hmmm! :smiling_imp:

Hab jetzt den USB zu Serial Converter gekauft und am Pro Mini getestet.

War klar: Lässt sich natürlich nicht laden. Grrrr

In der IDE: Board auf Mini Pro, Programmer auf ArduinoISP, Prozessor richtig eingestellt, Port eingestellt.

RX / TX mal vertauscht - auch nix laden.

Auch ein zweiter Mini Pro macht das Gleiche.

Hab auch versucht über das UNO Board zu laden - geht auch nicht.

Habt ihr noch einen Tip für mich? :roll_eyes:

dtr abklemmen und manuell Reset auslösen.

Der Bootloader ist installiert?

dtr ist nicht dran.

Bootlader installieren? In der IDE?

Nein, auf dem pro mini board.

wie hast du da seither geflasht?

Meinst du das hier?

Die 6-pol auf meinem Programmer sind aber nicht bezeichnet.

Die 6-pol auf meinem Programmer sind aber nicht bezeichnet.

ICSP!
Die Belegung ist bekannt!
Da gibts überhaupt kein Vertun.

In dem Link ist vom Mini die Rede. Du schreibst aber seither vom Pro Mini.

Aber wie hast du nun seither geflasht?