FTDI vs USB 2 Serial

He Jungs,

ich hab mal ne ganz dumme Frage :-) Wo ist der utnerschied zwischen FTDI und einem USB 2 Serial.

Ich hab mir ein Bredboard-Arduino gebaut und will den nicht immer über den UNO programmieren deswegen wollte ich mir so ein Breakoutprogrammer zulegen, allerdings verstehe ich den unterschied zwischen den beiden nicht.

Vielen Dank schonmal!

Gruß bauerbyter

Ist eigentlich schnell erklärt, beide Adapter machen das gleiche: Als Adapter wandeln sie den USB-Anschluss in eine serielle Schnittstelle mit TTL-Pegeln. Beim FTDI-Adapter werkelt ein eigens dafür entwickelter Chip (FTDI232) auf dem Board, der andere hat einen entsprechend programmierten Mikrocontroller (Atmega 8U2 oder Atmega 16U2).

Edit: oh, da war jemand schneller ;-)

Kurzgesagt: Der FTDI Wandler liefert dir auch einen Anschluss mit dem du den Arduino zurücksetzen kannst. Der USB To Serial Wandler macht dies nur in seltenen Fällen. Also mit dem einen kannst du Programm hochladen, mit dem anderen nur wenn der Reset Pin für den Arduino mit ausgeführt ist.

bauerbyter: Wo ist der utnerschied zwischen FTDI und einem USB 2 Serial.

FTDI ist die Abkürzung für einen Firmennamen: Future Technology Devices International Limited aus Taiwan

Und "USB 2 Serial" ist ein ziemlich unspezifisch bezeichnetes Produkt.

Der Unterschied ist: Das eine ist eine Firma, die Produkte herstellt, und das andere ist ein Produkt.

Zum Hochladen von Sketches auf Breadboard-Arduinos reichen mir USB-TTL-Adapter mit PL2303HX vom Chinaversender, sowas wie eBay Artikelnummer 230985702110

Ich nehme mal an mit USB 2 Serial meinst Du den Adapter von Arduino : http://arduino.cc/en/Main/USBSerial Der Arduino 2009 bzw Arduino MEGA hatte einen USB-Serialadapter von FTDI genaugesagt den FT232RL. Der brauchte einen Treiber und konnte nur als USB-Serial adapter funktionieren.

Der Arduino UNO (alle Versionen) und der Arduino MEGA 2560 haben als USB-Adapter einen programmierten Microcontroller. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist doppelt so schnell (auch wegen eines neuen Bootloaders) und der Microcontroller könnte umprogrammiert werden. http://www.fourwalledcubicle.com/LUFA.php und Beschreibung: http://forum.arduino.cc/index.php/topic,111.0.html. Soweit ich verstanden haben funktioniert ein umprogrammierter USB-Adapter nicht mehr zum Uploaden des Sketches.

Grüße Uwe

Vielen Dank Jungs für die super Antworten!!!