Kalibrierung vom LSM9DSO

Hi verwende den LSM9DSO breakout Board(https://learn.adafruit.com/adafruit-lsm9ds0-accelerometer-gyro-magnetometer-9-dof-breakouts/wiring-and-test) und habe das Problem mit dem Accelerometer, dass besonders die y--Achse sehr ungenau ist. D.h. wenn die y-Achse = der Gravitationsachse (9,81m/s²) ist, bekomme ich einen Werte ab 10,15 anstatt 9,81. Nun wollte ich fragen, wie ich den Sensor kalibrieren kann? Wäre über jeden Tipp froh

Da man an dem Teil vermutlich nix einstellen kann ziehst Du vom Messwert einfach 0,34 ab. Ob da wo Du stehst die Erdbeschleunigung 9,81 ist musst Du selbst rausfinden.

Man kann das Ding auch mal um 180°, 90° und 45° drehen. Dann abschätzen, ob -0,34 oder *0.9665 die passendere Korrektur ist.

Dass 10,15 richtig ist, glaube ich erstmal weniger ;)

Hi danke für den Tipp das habe ich gemacht. Wie kommst du auf *0,9665?

  • 9.81 / 10.15

macht aus 10.15 eine 9.81 ;)

D.h. ich müsste für jede Achse den Wert so anpassen? Messen und durch den refernzwert teilen?

michael_x: Man kann das Ding auch mal um 180°, 90° und 45° drehen. Dann abschätzen, ob -0,34 oder *0.9665 die passendere Korrektur ist.

Dass 10,15 richtig ist, glaube ich erstmal weniger ;)

Das solltest du mit allen 3 Achsen machen, dann weisst du mehr...

Hi hab das versucht aber so ganz klappt das nicht.

Das Problem ist das auf jeder Achse verschieden große Abweichung zu den 9.81m/s² sind. Außerdem wenn auf einer Achse die 9.81m/s² sind, müssen die anderen Anchsen 0 sein, die sind aber immer zwischen 0.00 und 0.50.

Weiß vllt jemand wie ich das Problem beheben kann, kommen nicht mehr weiter?