Schrittmotorsteuerung ULN2004 wird heiß

Hallo ich bin grad am verzweifeln. Ich möchte einen Schrittmotor SY42STH47-1206A http://www.pololu.com/product/1200 mittels einem ULN2004A (Darlington Array) steuern. Folgendes Schaltbild habe ich nachgebaut http://arduino.cc/en/uploads/Tutorial/UnipolarKnob_schlg.png
Allerdings zuckt der Stepper nur und der ULN2004A wird seeeehr heiß. Als Spannungsquelle nutze ich ein 12 V Steckernetzteil mit 1 A. Ich habe bereits 9 V und 6 V getestet - auch das führt nur zu einem heißen ULN…

Diesen Code habe ich verwendet

#include <Stepper.h>
// change this to the number of steps on your motor
#define STEPS 200

// create an instance of the stepper class, specifying
// the number of steps of the motor and the pins it's
// attached to
Stepper stepper(STEPS, 8, 9, 10, 11);

void setup(){ }

void loop()
{
  stepper.setSpeed(10);
  stepper.step(100);
  stepper.step(-100);

  delay(500);

  stepper.setSpeed(50);
  stepper.step(100);
  stepper.step(-100);

  delay(500);

  stepper.setSpeed(100);
  stepper.step(100);
  stepper.step(-100);

  delay(500);
}

Beste Grüße
P

Das glaube ich dir gerne

einen

Stepper Motor: Unipolar/Bipolar, 200 Steps/Rev, 42×48mm, 4V, 1.2 A/Phase

mit 12 V betreiben und noch dazu einen Treiber verwenden der max 500mA an einem Ausgang ( nicht 2 gleichzeitig, dann sinds ca 300mA) schafft

Lösung: 1) nimm einen anderen Motor zb einen zu 12V 0,4A und einen ULN2068 Treiber oder 2) versorge den Motor mit 4V und nimm TIP120 Transistoen

Grüße Uwe

Hallo, Motor 1,2A Chip 500mA Netzteil 1A da paßt nichts Gruß und Spaß Andreas

SkobyMobil:
Hallo,
Motor 1,2A
Chip 500mA
Netzteil 1A
da paßt nichts
Gruß und Spaß
Andreas

Motor 2x 1,2A wenn Du ihn mit full wave ansteuerst.

So ein Motor ist für einen Stromtreiber wie zum Beispiel solche mit dem A4988 und ca 20V Versorgungspannung.

Grüße Uwe

Danke für die schnellen Antworten. Da werde ich es mal mit einem A4988 versuchen.