Standardproblem ---------> Serial Port `COM1`

Hallo,

wie oben beschrieben habe ich hier ein kleines Problem...allerdings spielen die Foren momentan etwas verrückt:P (oder ich bin zu blöd mich einzuloggen :P), daher frage ich einfach schnell bevor ich noch ewig rumeier:

Ich bringe meinen Arduino auf meinem Rechner nicht zum laufen, weil ich den Serial Port nicht auswählen kann und beim Uploaden immer Serial Port COM1not found did you select the right... kommt. Hat jemand eine effektive Lösung für das Problem? -Neuinstallieren und neu anstecken usw. funktioniert nicht!

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort, Benni

Was für ein Betriebssystem hast Du?

Wenns Windows ist: Guck mal im Gerätemanager bei eingestecktem Arduino ob der da als serieller Port auftaucht.

Ich bezweifle da? Dain Arduino an COM1 hängen könnte da Emulierte COMs nie COM0 oder COM1 sind. Diese dind die Hardware RS232 Schnittstellen des PCs. Schaue mal welche COM-ports der IDE Dir vorschlägt (Menu Tools - Serial Ports) Grüße Uwe

Standardproblem: Standard wird oft fälschlicherweise mit t geschrieben. Das ist nach keiner Reform der Rechtschreibung irgendwie Standard oder auch nur annähernd gültig.

Genug der Abendschule...

@Joghurt: Ich hab Win7 64bit. ja, er taucht auf aber anscheinend fndet er keinen Treiber, obwohl einer drauf sein müsste...

@Uwefed: Das ist ja das Problem...ich kann weder einen Serialport auswählen noch anschauen, ob einer benutzt wird. (Das Serial Ports Auswahlfeld ist hellgrau und unanklickbar)

Und für die schnellen Antworten!!!

Bronko: @Joghurt: Ich hab Win7 64bit. ja, er taucht auf aber anscheinend fndet er keinen Treiber, obwohl einer drauf sein müsste...

Da is doch die Antwort warum du keinen Com-Port auswählen kannst ;) Sieh zu, dass du den Treiber irgendwie über den Gerätemanager installiert kriegst; sollte ja denk ich im arduino-Verzeichnis irgendwo liegen.

Win 7 installiert nicht automatisch. Manuell geht es aber. siehe Kapitel 4 http://arduino.cc/en/Guide/Windows Grüße Uwe

So, habs endlich! -Danke!!! -Er läuft jetzt via COM5...

Gut. Wenn Du einen anderen Arduino (weil Du 2 hast) einsteckst wird er dann einen anderen COM-Port haben. Viele Grüße Uwe