TFT-Display bleibt weiß

Ein freundliches Hallo in die Runde^^ Ich habe seit Kurzem ein 3,2" TFT-Display, hier gekauft. Dieses hängt an einem entsprechenden Shield, welches wiederum an einem Mega angeschlossen ist. Als Bibliothek würde ich gerne diese hier nutzen. Zum Testen habe ich den einfachen Beispielcode der Lib mit dem drehenden Text probiert, wobei der thematisierte Fehler auftritt. Neustart etc. bringt nichts. Kompilieren und Upload funktionieren ohne Probleme. Es kann eigentlich nur noch am Treiber liegen, laut Verkäufer ein [u]ILI9341[/u]. Unstimmigkeit: in der angefügten PDF-Datei zu den Modulen ist der Verkäufer nicht aufgelistet, wohl aber der genannte Treiber von mehreren anderen Verkäufern (wobei die Model-Codes zwar angenommen werden, das Display bleibt aber dennoch weiß). Ausserdem steht in der version.txt: "removed all support for display modules from GE-Tech (including the ILI9320 driver)". Heißt das, es wird nicht klappen, oder es klappt nur nicht mit Displays von diesem Verkäufer? Also im Klartext: was muss ich ändern, oder ist diese Library für mich nutzlos? Hätte Jemand eventuell eine andere empfehlenswerte Lib parat? Danke und mit freundlichen Grüßen

Laut UTFT.h werden keine 3,2" Displays mit ILI9341 unterstützt. Nur kleinere SPI Displays

So oder so müsstet du im Konstruktor das richtige Display angeben

Laut UTFT.h werden keine 3,2" Displays mit ILI9341 unterstützt. Nur kleinere SPI Displays

–>Wo steht das? :o

So oder so müsstet du im Konstruktor das richtige Display angeben

–>Habe ich ja versucht, z.B.

UTFT myGLCD(DMTFT28103,38,39,40,41);

Laut H-Datei hat diese Konstante den Wert 25, wird also auf den ILI9341 S5P aufgelöst.
Die entsprechende Tabelle und die H-Datei füge ich hier mit an.

Irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch…

UTFT.h (9.39 KB)

UTFT_Supported_display_modules_&_controllers.pdf (94.5 KB)

Hä?! 28 bedeutet 2,8". Und diese Shields sind normal für Parallel-Interfaces. Nicht für SPI

Weder im Header, noch in der PDF steht irgendwas von 3,2" Displays mit ILI9341 Controller oder parallelem Interface.

Welche 28? Meinst Du damit die Werte, die den Konstanten zugewiesen werden?

DMTFT28103 !

Abgesehen davon ist das laut PDF mit ILI9325D

Ach dafür steht diese Bezeichnung… (nebenbei ich meinte natürlich 105)
Das ist nun doof… wollte mich eigentlich an diese Anleitung halten (hab auch die Teile aus den Links der Seite geholt), aber anscheinend wird das so nix…

Bist du sicher dass die Angabe des Controllers korrekt ist? Ich weiß es steht so auf der Seite, aber alle anderen Angebote mit dem Controller die ich sehe sind für kleinere SPI Displays. Siehe z.B. auch die Adafruit Bibliothek dazu. Die ist auch für 2,8" SPI.

Na ja was heißt sicher, ist das erste Mal dass ich mich an nen TFT rantraue. Auf der Platine, wo das Display steckt, steht TFT_320QVT_9341. Auf der Vorderseite am Display selbst steht 3231-SZ

Lad dir mal von der Seite das einfachste Beispiel und gib folgendes im Sketch ein

UTFT myGLCD(CTE50,38,39,40,41); // 5 Zoll LCD UTouch myTouch(6,5,4,3,2);

Das läuft bei mir, allerdings musst du bei CTE was anderes einsetzten ich denke für eine 3.2 heißt das 32 bin mir aber nicht ganz sicher.

Laut dem hier wäre es kein Problem sich selbst 8 Bit oder 16 Bit Unterstützung für den ILI9341 zu erstellen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=325106.0

Die Initialisierungs-Sequenz ist die gleiche wie bei der SPI Version also kann man die entsprechende Treiber Datei kopieren und muss nur das case Label anpassen. In #7 steht die komplette Prozedur. z.B. muss noch UTFT.cpp angepasst werden um die Display Größe und das Interface (8 Bit, 16 Bit, Serial) anzugeben. Du kannst wie da gesagt Index 17 oder 18 verwenden, oder du änderst die Serial 4 Pin Version.

Danke für Eure Antworten... es funktioniert endlich^^

Laut dem hier wäre es kein Problem sich selbst 8 Bit oder 16 Bit Unterstützung für den ILI9341 zu erstellen:

-->Ich glaube, das hat schon Jemand erledigt. Hab gerade erst diesen Threat hier gefunden, wo Jemand eine veränderte Lib zur Verfügung stellt (#11) Damit klappt es endlich.... dann kann ich mich endlich ransetzen, hab über einen Monat auf das Teil warten müssen :grinning: