2 Arduino Boards: Kann ich die PIN´s "verdoppeln"?

Hallo,

soeben habe ich mein zweiten Arduino Baukasten erhalten.(http://www.elegoo.com/product/elegoo-uno-r3-project-complete-starter-kit/) Habe gerade schon viel gegoogelt aber keine Lösung auf mein Problem gefunden. Deswegen bin ich mal wieder hier :). Da ich ja jetzt 2 habe frage ich mich ob ich dann auch von dem zweiten Board die PIN´s benutzen kann. Dann könnte ich ja "mehr" bauen.
Wenn es geht dann könnt ihr es mir ja mal schreiben ODER wenn ein anderer diese Frage schon beantwortet hat ja mal vielleicht den Link dazu reinstellen.

LG
Dustin

Du könntest beide per I2C verbinden, und den einen zum Portexpander machen.

DustinKern:
soeben habe ich mein zweiten Arduino Baukasten erhalten.(http://www.elegoo.com/product/elegoo-uno-r3-project-complete-starter-kit/) Habe gerade schon viel gegoogelt aber keine Lösung auf mein Problem gefunden. Deswegen bin ich mal wieder hier :). Da ich ja jetzt 2 habe frage ich mich ob ich dann auch von dem zweiten Board die PIN´s benutzen kann. Dann könnte ich ja "mehr" bauen.
Wenn es geht dann könnt ihr es mir ja mal schreiben ODER wenn ein anderer diese Frage schon beantwortet hat ja mal vielleicht den Link dazu reinstellen.

Dazu brauchst du keinen 2. Arduino. das geht bequemer mit einem Portexpander.
Z.B. mit dem PCF8574 oder dem MCP23017.
Hier MCP23017 - i2c 16 input/output port expander : ID 732 : $2.95 : Adafruit Industries, Unique & fun DIY electronics and kits findest du auch die Beschreibung inkl. Library.

P.S. Denke bitte auch an die Beantwortung der Fragen im anderen Thread.

Danke für die Hilfe.

ich habe bereits meine Aussage im anderen Thread geändert. Aber ich kann gerne nochmal was schreiben.

LG

Das geht auch mit Schieberegister. ZB dem 595 für Ausgänge.
Grüeß Uwe