Ansteuerung mehrerer Servo's

Hey Leute,

ich bin neu in der Community und hab mir schon einige Sketches und Schaltungen hier im Forum durchgelesen und finde es super wie schnell und freundlich einem hier geholfen wird!

Aus diesem Grund will ich auch einmal hier meine Sorgen ausschütten und auf guten Rat hoffen:

Ich hab einen Sketch, wo ich ein Zeichen vom Seriellen Port lese und mit Hilfe eines Switchbefehls verschiedene Servomotoren ansteuere (Je nachdem welches Zeichen gelesen wird) . Klappt soweit alles super. Jedoch kommt es manchmal vor, dass wenn ich Servo A ansteuere nach getaner Aktion Servo B einen kurzen "Ruckler" hat. Softwareseitig habe ich kein Problem gefunden. Könnte es sich dabei um eine Art Kriechstrom handeln?

Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung mit diesem Phänomen gemacht.

Danke im Voraus
Fronix

Wenn Du uns Deine Schaltung und Deinen Sketch zeigst ( bitte in Codetags </> oben links), hättest Du Chancen, das sich das jemand anschaut. Hellseher sind wir nicht.

Gruß Tommy

Auch weiter Details wie Stromversorgung, link zu den Servos, verwendete Kabel, etc. nennen

Fornix:
...
Klappt soweit alles super. Jedoch kommt es manchmal vor, dass wenn ich Servo A ansteuere nach getaner Aktion Servo B einen kurzen "Ruckler" hat. Softwareseitig habe ich kein Problem gefunden. Könnte es sich dabei um eine Art Kriechstrom handeln?

Was für ein Kriechstrom soll das sein ?

Wie sollen wir das wissen, wenn wir deine Schaltung nicht kennen ?

Was wir brauchen, um dein Problem zu untersuchen, wurde ja schon genannt.

Wahrscheinlich liegt der Fehler in der Stromversorgung der Servos. Die ziehen bei jeder Änderung Strom, so daß die Spannung einbrechen und nachher überschwingen kann, und das kann sich auf alle übrigen Servos auswirken. Dagegen könnten dicke Kondensatoren an jedem Servo helfen, und/oder ein stärkeres Netzteil.