Automatische Bluetooth-verbindung zwischen Arduino Mega und Handy

Hallo zusammen,

ich bin bei meinem kleinen Projekt auf ein Problem gestoßen.
Ich möchte mich mit meinem Handy automatisch mit meinem Arduino Mega 2560 verbinden. Dazu verwende ich eine HM-10S 4.0 BLE Modul.
Derzeit verwende ich einen LCD Touchbildschirm um einen Pin einzugeben um die Funktionen zu schützen. Nun soll sobald sich das Handy mit dem Bluetooth verbindet die Pin-Steuerung umgangen werden.
Bei meinem Problem, habe ich folgende Vorstellung und hänge dabei fest. :confused:

Wie schaffe ich es, dass mein Arduino mein Handy automatisch (ohne Serial Bluetooth Terminal auf dem Handy) erkennt und den Pin umgeht?

Bisher habe ich mir gedacht, dass mir die MAC Adresse weiterhelfen kann, aber ich habe nichts gefunden wie ich diese in mein Programm einfügen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Es kann sein, daß dies nicht möglich ist.

Bei BLE ist Pairing eine optionale Sicherheitsfunktion und wird daher bei den meisten open source Bibliotheken wahrscheinlich nicht implementiert.

Bei BLE kann man einfach von der App aus eine Verbindung aufbauen. Die Verbindung wird dabei idealerweise nur aufgebaut, die Daten gelesen und dann wieder geschlossen. Dies spart Energie, welches der Hauptgrund für die BLE Entwicklung war.

Das Handy OS hat daher keinen Grund von sich aus mit Deinem Arduino eine Verbindung aufzubauen. Und so lange Du keine App startest, welche eine Verbindung aufbaut, kannst Du dies im Arduino auch nicht detektieren.

Falls Dein Handy selbst BLE Advertisments sendet und Dein BLE Modul normale BLE Funktionen zur Verfügung stellt, könntest Du scannen ob Dein Handy in der Nähe ist. Einfache BLE-UART Umsetzer können dies nicht.