Mehrere Bibliotheken gefunden

Guten Tag Zusammen,

bezüglich meines Projektes möchte ich meine Smartphonekamera dazu verwenden ein Foto zu schießen, wenn sie über Bluetooth von einem an den Arduino angeschlossenen Ultraschallsensor getriggert wird. Dazu habe ich das 1Sheeld+ an meinen Arduino Uno WiFi Rev2 angebracht.

Um dieses zu verwenden habe ich dann auch entsprechend die 1Sheeld library heruntergeladen. In meinem Programm habe ich diese dann auch entsprechend mit hinzugefügt:

#include <OneSheeld.h>

Wenn ich das Programm dann kompilieren möchte ist dies nicht möglich. Ich bekomme folgenden fatal error.

C:\Users\Ma3us\Documents\Arduino\libraries\OneSheeld\OneSheeld.cpp:17:10: fatal error: HardwareSerial.h: No such file or directory

Mehrere Bibliotheken wurden für “OneSheeld.h” gefunden
#include “HardwareSerial.h”

Ich habe die Bibliothek OneSheeld.h bereits mehrmals gelöscht und wieder neu installiert und das ganze Programm versucht an einem anderen Computer zu kompilieren. Allerdings hat nichts davon funktioniert.

Solange ich ein Programm ohne die OneSheeld.h library kompiliere funktioniert alles super. Hat da jemand eine Idee? Vielen Dank!

Anbei findet ihr noch den Sketch zum besseren Verständnis

ultraschall.ino (3.13 KB)

Du buddelst auf der falschen Baustelle.

Wenn das eine Fehlermeldung wäre, dann wäre sie Rot!
Auch würde dann das Wort Fehler/Error darin vorkommen.

Andererseits:
Ich persönlich halte es für ausgesprochen "irre", sich über Meldungen zu beschweren, zu fragen, was man tun kann, aber die Meldungen/Fakten dann geheim zu halten, oder bis zur Unkenntlichkeit verstümmeln.
Mir sagt sowas: Die Person will sich nur ausheulen, ist an echter Hilfe (noch) nicht interessiert.

Hi combie,

entschuldige, ich habe mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Deswegen habe ich meinen ursprünglichen Post jetzt noch einmal bearbeitet. Da ich noch neu in der Thematik bin, wusste ich nicht genau wie ich mich ausdrücken soll.

Welche Informationen brauchst du denn noch, um mir weiterhelfen zu können? Lass es mich gerne wissen! :slight_smile:

Die Meldung mit den mehrfachen Bibliotheken ist ein Bug in der aktuellen IDE.

Ich vermute eher, dass es für den Arduino Uno WiFi Rev2 keine HardwareSerial.h gibt.

Es gibt übrigens mehrere OneSheeld-Libs. Du solltest uns einen Link geben, welche Du verwendest.

Gruß Tommy

Welche Informationen brauchst du denn noch, um mir weiterhelfen zu können? Lass es mich gerne wissen! :slight_smile:

Ich sowieso nicht....
Kann und will das nicht testen.

Hab mal in die Lib geschaut..
HardwareSerial.h ist weder vorhanden, noch wird es benötigt(glaube ich)

#include "HardwareSerial.h"

Wirf die Zeile einfach raus...

Oder mach einen Kommentareinleiter davor

// #include "HardwareSerial.h"

Tommy56:
Es gibt übrigens mehrere OneSheeld-Libs. Du solltest uns einen Link geben, welche Du verwendest.

Danke für deine Antwort! Die Lib hab ich hier gefunden: https://1sheeld.com/downloads/ entsprechend die Version 1.14.0, hab aber auch schon ältere Versionen versucht, leider ohne Erfolg

Tommy56:
Die Meldung mit den mehrfachen Bibliotheken ist ein Bug in der aktuellen IDE.

Das bedeutet ich kann das Problem gar nicht umgehen aktuell? Außer ich downgrade auf eine ältere Version der IDE?

Tommy56:
Ich vermute eher, dass es für den Arduino Uno WiFi Rev2 keine HardwareSerial.h gibt.

Was meinst du damit? Kann der Sketch so also gar nicht auf dem Arduino Rev2 funktionieren? Hardwareserial.h kommt ja auch gar nicht in dem Sketch vor, deswegen habe ich mich sowieso gefragt weshalb die Fehlermeldung auftaucht.

Wozu willst Du downgraden? Du siehst doch welche Lib er anzieht. Die Lib kann ich mir nicht ansehen, da müsste ich mich dort anmelden.

Hast Du das Posting von Combie ignoriert? Da steht die Lösung drin.

Gruß Tommy

Das bedeutet ich kann das Problem gar nicht umgehen aktuell? Außer ich downgrade auf eine ältere Version der IDE?

Erstens:
Das ist gar kein Problem.
No.
Und, wer sich da eins hin malt, ist selber Schuld.

Zweitens:
Die Arduino IDE 1.8.11 ist jetzt viel klarer in den Meldungen.
Also kein Downgrade, sondern Upgrade.