Schub messen

Mahlzeit!

Ich will einen Prüfstand bauen. Derzeit will ich da zB ein Pulsejet Triebwerk auf dessen Schub prüfen. Aber auch einige Elektroantriebe sollen damit überprüft werden.

Prinzipiell ist der Aufbau einfach und auch nicht das erste Mal wo ich das baue. Ich verwende dafür einen Schlitten, welcher sich an zwei Schienen vor und zurück bewegen kann. Früher habe ich da dann eine Kofferwaage dran gehängt. Könnte ich zwar jetzt auch, aberdie Möglichkeiten mit dem Arduino sind einfach zu verlockend. Angefangen von dem genauen Moment wo der Antrieb gestartet wird, über den durchfluss an Treibstoff oder die angelegte Spannung usw. ist einfach zu reizvoll.

Nun fehlt mir jedoch einen Sensor der die Kraft misst, die der Antrieb leistet. Drucksensoren habe ich schon gefunden, bevor ich mir jetzt aber so einen besorge interessiert mich auch ob es nicht auch einen Sensor gibt, welcher wie eine Kofferwaage funktioniert.

Der müsste aber schon ein paar Kg vertragen können und nicht zu ungenau sein.

Weiss da jemand einen?

Kräfte können mit Dehnmeßstreifen gemessen werden. Die Elektronik und Montage ist allerdings etwas anspruchsvoll,

Anscheinend schlachten viele User eine billige (Küchen/Personen/Koffer- )Waage, und verwenden deren Innereien für eigene Experimente.

So eine Kontstruktion (Biegekörper mit aufgesetztem DMS) findest du in der Kofferwaage - könntest du zerlegen und nutzen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Signale sehr klein sind und dafür rel. hochwertige analoge Verstärker benötigt werden (OPV), bevor du die Signale auf den ADC des Arduino loslassen kannst ....

entweder du versucht irgendwo eine elektronische Waage mit Schnittstelle zu finden, oder machst es mit Federwaage und Wegmessung.

Man könnte mit dem Schlitten über eine Umlenkrolle ein Gewicht hochziehen und aus dessen Beschleunigung (mit einer Lichtschranke oder einem Reedkontakt gemessen) auf die Schubkraft schließen.

Gruß,

Helmuth

Es gibt hier Kollegen, die bereits mit Kraftmessung / Wägezelle arbeiten:

MPU6050 Force / Kraftmessung Werte speichern oder zurücksetzen (Wägezelle + Hx711 ADC Modul) DAS wäre ja auch die Lösung für dein Problem, oder?