servo.h Compilerfehler ???

Hallo liebe Arduino Freunde !

Zwar bin ich beim Arduino neu, hab aber schon viele Projekte mit controllern gemacht.

Ich hab: UNO R3 und die 1.0.6 IDE
Bitte nicht wundern, dass meine IDE so alt ist; hab noch immer das Win XP in Verwendung, bin
mit dem sehr zufrieden, es kann alles, was ich brauch, daher das XP.
Und die neueste IDE 1.8 hat das Win XP nicht gemocht, daher bin ich bei der ersten Version gelandet.
Das zur Erklärung !

Nun: die Fehlermeldung:

Arduino: 1.0.6 (Windows XP), Board: "Arduino Uno"
In file included from servo.ino:1:
D:\Arduino\libraries\Servo-1.0.3\src/Servo.h:67:2: error: #error "This library only supports boards with an AVR or SAM processor."

Was soll das heißen ??? AVR, SAM processor ???
Die servo.h Linrary funktioniert doch mit dem UNO .
Liegt es wirklich an der alten IDE version ??

Und.... welche IDE Version geht mit dem XP denn nun wirklich ?
Dazu hab ich auch nichts näher Erklärendes entdeckt !

Vielen Dank für eure Hilfe !
Tscharly

Das liegt wohl wirklich an deinem XP.

Du kannst doch die mobile Installation der IDE verwenden und dann veschieden installieren und testen.
Die funktionieren auch wenn sie gleichzeitig installiert sind.

Danke Dieter für deine schnelle Antwort.....
weisst du vielleicht, ob die 1.6 er IDE auf dem XP "geht" ??
mobile Installation ..... auch auf dem XP ??? .... :confused:
gruß, tscharly

Das ist eine "ZIP-Version" die auch als mobile installiert werden kann.
Die findest du unter Software-Downloads-Previous IDE Releases.

K.A. ob die unter XP läuft. Einfach testen.

Hallo,

1.6.9 hatte ich mal unter WinXP angetestet, lief.

Gruß aus Berlin
Michael

Arduino 1.8.8 oder älter sollte auf XP noch funktionieren.
Bei mir läuft jedenfalls Arduino Version 1.8.2 erfolgreich auf einem alten XP-Rechner.
Ich würde eine Portable-Version oder Zip-Version empfehlen.

P.S.: Arduino Versionen 1.6 laufen natürlich auch auf XP.

Danke Michael und uxomm ....
Ich werd das 1.6.er in den nächsten Tagen mal installieren ....
als Zip-version ... gut, mach ich ....
Ich hatte schon mal die 1.6.13 und 1.8.12 als *-windows.exe
auf dem XP installiert, die gingen aber nicht .....
LG, tscharly

Hallo,

noch als Ergänzung: IDE als zip runterladen, irgendwohin entpacken, NICHT starten.
Im entpackten IDE-Ordner einen Ordner "portable" anlegen und dann erst die IDE starten.
Dann landet alles, was dazugehört, im paortabel Ordner und man kann mehrere parallel installieren.

Gruß aus Berlin
Michael

Danke Michael !

Habs jetzt mit den Zip’s versucht:
1.6.0, 1.6.8, 1.6.13, 1.8.2 und 1.8.12

die servo.h Demoprogramme funktionieren mit allen oa.
Nur leider nicht meine alten Sketches …

Fehlermeldung:
Arduino: 1.6.8 (Windows XP), Board: “Arduino/Genuino Uno”
C:\Dokumente und Einstellungen\Karli\Eigene Dateien\Arduino\meine Programme\RC AUTO~\bluetooth_rc_car\bluetooth_rc_car.ino:3:21: fatal error: NewPing.h: No such file or directory
#include <NewPing.h>

  • ^*
    compilation terminated.
    exit status 1
    Fehler beim Kompilieren für das Board Arduino/Genuino Uno.

Das NewPing.h hab ich aber bei den Bibliotheken beigefügt …

Hm, kompliziert …

Wo zu den Bibliotheken hinzu gefügt? Die gehört ins \libraries, also bei portablen:
\portable\sketchbook\libraries

Gruß Tommy

Hallo,

kann ich auch nur immer wieder betonen.
Erstmal in der IDE in Bibliotheksverwaltung suchen, ob die Lib dort verteilt wird. Wenn ja, direkt dort installieren.
Wenn nicht bei github o.ä. suchen, als zip runterladen und mit der IDE unter Sketch-> Bibliothek einbinden -> .ZIP-Bibliothek einbinden hinzufügen.
Andere Wege sollte man nur beschreiten, wenn man genau weiß, was man tut.

Gruß aus Berlin
Michael