Servo mit Encoder Steuern

hallo hoffe das mir jemand hier weiter helfen kann. möchte einen servo motor mit einen encoder steuern. der servo motor soll später einen drehkondensator drehen(loop antenne)

das ganze sollte ungefähr so ablaufen. wenn man den encoder dreht sollte sich der servo halt drehen aber nicht so schnell und wenn man umschaltet dann nur noch schritt für schritt .

habe hier schon so nach geschaut finde aber nichts soweit. kenn mich leider mit dem thema arduino nicht wirklich aus . ich hoffe mal das mir jemand weiter helfen kann!!

skymaster1966:
hallo hoffe das mir jemand hier weiter helfen kann.

ich hoffe mal das mir jemand weiter helfen kann!!

Ja sicher, wir helfen hier alle gern.

Aber um dir zu helfen, solltest du uns erst mal deinen vorhandenen Sketch zeigen.
Dann können wir sagen was da falsch läuft.
Ohne den Sketch wissen wir doch nicht was du gemacht hast.

ich habe keinen zur zeit war auf der suche danach so einen nur nichts gefunden.

skymaster1966: ich habe keinen zur zeit war auf der suche danach so einen nur nichts gefunden.

Das ist nun mal so. ;)

Fertige Sketche sind rar. Da must du selbst ran und aus den einzelnen Beispielen (Servo steuern und Drehencoder) die du sicher finden wirst, etwas zusammen schreiben.

Sehr viel findest du auch in den Beispielen der IDE oder hier im Forum (Forumssuche).

Und Google ist auch dein Freund.

skymaster1966: möchte einen servo motor mit einen encoder steuern.

Du kannst ja die Aufgabe in Einzelschritte zerlegen. Zum Beispiel:

1) Servo ansteuern. Ausgangspunkte z.B.: Servo ansteuern arduino.cc: Library Examples Servo

2) Encoder (ich vermute du meinst damit einen Drehencoder / Drehgeber) in den Griff bekommen. Ausgangspunkte z.B: playground.arduino.cc: Rotary Encoders

3) Beides zusammenführen - so wie du es brauchst.

ob ich das hinbekomme weil hab überhaupt keine ahnung von arduino und drehencoder programmieren.

hab was gesehen gehabt bei youtube und wollte das nachbauen nur das klappt nicht da es geräte bezogen ist wie es aussieht. brauche diese geräte bezogene funktion überhaupt nicht brauche nur die einfache funktion drehencoder für das servo. ich such das gleich mal raus und schau ob ich das hier verlinken kann vielleicht kann mir das jemand helfen na ja ich hoffe es mal!

das habe ich gefunden dort müsste auch das mit drin sein (Sketch).

http://www.alain.nyc/2012/02/10/ft-817-automatic-loop/

Das ist aber Geräte bezogen nur dieses Gerät FT 817 besitze ich nicht!
hab mir das ganze mal angeschaut aber verstehe nicht davon.

Brauche nur die funktion mit dem Rotary Encoder Push button KY-040 und den led´s

skymaster1966: ob ich das hinbekomme weil hab überhaupt keine ahnung von arduino und drehencoder programmieren.

hab was gesehen gehabt bei youtube und wollte das nachbauen nur das klappt nicht da es geräte bezogen ist wie es aussieht. brauche diese geräte bezogene funktion überhaupt nicht brauche nur die einfache funktion drehencoder für das servo. ich such das gleich mal raus und schau ob ich das hier verlinken kann vielleicht kann mir das jemand helfen na ja ich hoffe es mal!

Fragen zu "fremdem" Code/Sketch solltest du immer an den Autor stellen. Der kennt sich mit seinem Sketch am Besten aus.

Und wenn du noch keine Ahnung vom Arduino hast, solltest du unbedingt erst die Grundlagen lernen. Ohne diese Grundlagen wirst du nicht verstehen, was wir dir an Hilfestellung geben werden.

Wir helfen gern, aber den Sketch schreiben musst du.

ihr könnt das ja kann funkgeräte programieren aber das hier na ja

skymaster1966: ihr könnt das ja kann funkgeräte programieren aber das hier na ja

Wir haben alle mal angefangen, nur wenn man es nicht lernen will, wird das nichts.

Genügend Beispiele hast du doch bekommen.

Und was an den Funkgeräten programmierst du? Die Frequenz?

ja die frequenzen und zeitschlitz einstellungen DMR digital das bekomm ich hin da habe ich listen wo alles drin steht weil es genormt ist das ganze. oder codeplugs die nur leicht verändet werden damit es passt

Na dass ist ja mal was ganz anderes.

Also empfehle ich dir nochmals, lerne die Grundlagen und fange an den Arduino zu programmieren.

Ohne dein Zutun kommst du nicht weiter. Hier gibt es auch für alles Listen und Beschreibungen.

hallo

ich würde weiter kommen wenn ich so ein sketch hätte wo sich der servomotor per rotary encoder steuern lässt! wenn man den encoder nach links dreht servo link und nach rechts servo recht. Dann habe ich eine grund lage. hab ein video daruber gesehen aber den sketch frei geben das wird nicht gemacht.

Wenn man das bei den funkgeräte es nicht hat kann man das völlig vergessen. dort habe ich einen codeplug den ich nur verändern muss minimal anpassen muss!

skymaster1966: Dann habe ich eine grund lage.

Diese Grundlage hast du als Link (oben) schon bekommen.

Wir betreiben das hier in unserer Freizeit und helfen gern aber wir machen nicht deine Arbeit.

Da musst du schon selbst tätig werden und aus den vielen Beispielen (im Netz gibt es sehr viele) dir etwas passendes zusammenschreiben.

Dann können wir dir auch helfen. Aber machen musst du es.

ist alle sehr hilf reich hier okay

skymaster1966: ist alle sehr hilf reich hier okay

Ja, gerne. Aber sieh dir mal an, was du dazu tust. Du lieferst nichts, wobei wir helfen können. Die Grundlagen dazu musst du selbst mitbringen. Sorry das ich mich schon wieder wiederhole.

skymaster1966:
ihr könnt das ja
kann funkgeräte programieren aber das hier na ja

Ja können wir, wir haben aber nicht die Hardware das auszuprobieren.
Ich kaufe mir nicht den gleichen Servo den Du verwenden willst, den Drehkondensator, den Encoder ecc nur um zu probieren, ob die Geschwindigkeit die ich gewählt habe richtig ist oder der Drehkondensator die richtige Auflösung hat bzw reproduktiv auf die gleiche Stelle fährt. Ich kaufe mir auch nicht Deine ganze Funkausrüstung nur um zu sehen daß keien Interferenzen oder Störungen entstehen

Grüße Uwe