AT Commands für ESP8266

Hallo,
ich habe mir ein ESP8266-Modul besorgt und wollte es mittels AT-Commands konfigurieren.
Dafür verwende ich ein Arduino DUE, welcher über mehrere Schnittstellen zur seriellen Kommunikation verfügt. Allerdings scheitert es bei mir bisher an einem ganz einfachen Sketch, um überhaupt AT-Commandos über den seriellen Monitor einzugeben und die "Antwort" des Moduls auszulesen:

void setup()
{
  Serial1.begin(9600);                
  Serial.begin(9600);                    
}

void loop()
{
  
  if (Serial1.available())
  {
    Serial.write(Serial1.read());    
  }
    
  if (Serial.available())
  {
    Serial1.write(Serial.read()); 
  } 

}

Serial ist die Kommunikation zwischen PC und Arduino, Serial1 das Wlan-Modul. Ich bin mir zumindest ziemlich sicher, dass die Baudrate stimmt, denn wenn ich das Modul anschließe und der Serial Monitor bereits geöffnet ist, bekomme ich eine "system ready" Message, welche aus dem Modul kommt.

Warum bekomme ich aber bei der Eingabe eines einfachen "AT" - Befehls, kein "OK" zurück? Kann doch nicht so schwer sein, oder hab ich irgendwas vergessen? Den Sketch habe ich auch mehrfach im Netz gefunden und ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht was das Problem ist! Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen kann!

Gruß

Also ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass es irgendwas mit der Eingabe und Übergabe an das Modul zu tun hat. Irgendwas stimmt im Sketch also nicht.
Wenn ich im Serial Monitor etwas eintippe (zb. AT) und das mit Serial.read() auslese, zeigt er mir den Befehl an. Ich hab aber irgendwie die Vermutung als wenn er trotzdem nicht den ganzen Befehl weitergibt.

Ich habe den Sketch mal kurz geändert:

boolean state = true;

void setup()
{
  Serial1.begin(9600);                
  Serial.begin(9600);                    
}

void loop()
{
  
  if (state == true)
  {
  Serial1.println("AT+GMR");
  Serial1.println("AT+CIOBAUD?");
  state = false;
  }
  
  if (Serial1.available())
  {
    Serial.write(Serial1.read());    
  } 
  if (Serial.available())
  {
    Serial1.write(Serial.read()); 
  } 

}

Und somit wird mir tatsächlich die Software-Version sowie Baud-rate ausgegeben:

AT+GMR

0018000902

OK
AT+CIOBAUD?

+CIOBAUD:9600

OK

Was müsste ich denn an den Sketch ändern, damit meine eingegeben AT-Commandos 1 zu 1 weitergereicht werden?

Gruß