DFPlayerMini + ATmega328p Nano + PIR = kein Plan und kein Sound

Hallo liebe Community,

ich bin der Neue und blutiger Anfänger und hoffe ein bisschen auf Eure Erfahrung für mein Problem:

Ich hab mir folgendes YT Video genommen: How to Make a Talking PIR Motion Security System - YouTube
und so ziemlich Schritt für Schritt die Anleitung dort befolgt. Alle Komponenten korrekt verkabelt, die SD-Karte formatiert, bespielt etc pp.
Ich hab es sogar geschafft auf meinem Mac die Arduino Software zu installieren :smiley: allerdings bekomme ich mit dem Setup und dem ganzen Code keinen Ton aus dem Speaker. Wenn ich ganz nah rangehe, dann höre ich, dass der Speaker wohl "an" ist, aber im Serial Monitor kommt nur folgende Meldung:

19:09:48.265 -> Initializing DFPlayer...
19:09:48.981 -> Unable to begin:
19:09:48.981 -> 1.Please recheck the connection!
19:09:48.981 -> 2.Please insert the SD card!

So sieht mein Code dazu aus:

#include "SoftwareSerial.h"
#include "DFRobotDFPlayerMini.h"

SoftwareSerial mySoftwareSerial(10, 11); // RX, TX
DFRobotDFPlayerMini myDFPlayer;
void printDetail(uint8_t type, int value);

#define SENSORPIN 9
#define PAUSETIME 20000

void setup() {
 mySoftwareSerial.begin(9600);
 Serial.begin(115200);
 pinMode(SENSORPIN, INPUT);

 Serial.println();
 Serial.println(F("Initializing DFPlayer..."));

 //Use softwareSerial to communicate with MP3
 if (!myDFPlayer.begin(mySoftwareSerial)) {
   Serial.println(F("Unable to begin:"));
   Serial.println(F("1.Please recheck the connection!"));
   Serial.println(F("2.Please insert the SD card!"));
   while(true);
 }
 Serial.println(F("DFPlayer Mini online."));

 //Set volume value (From 0 to 30)
 myDFPlayer.volume(25);
}

void sensorActivated() {
 int pirSensor = digitalRead(SENSORPIN);
 if(pirSensor == HIGH)
 {
   Serial.println("Sensor Activated");
   Serial.println("DFPlayer Working...");
   myDFPlayer.play(1);
 }
 return;
}

void loop() {
 sensorActivated();
 delay(PAUSETIME);
}

Was mich stutzig macht ist, dass ich das --> "DFRobotDFPlayerMini.h" in der Library suchen konnte, gefunden und installiert hab. Das hier --> "SoftwareSerial.h" kann ich weder finden noch installieren. Vielleicht ist hier schon der Hund begraben?
Hab mal noch einen Screenshot der Board-Auswahl usw angehängt.
Ich hab auch schon geschaut ob beim DFPlayerMini ein Kurzschluss zwischen TX/RX und GND besteht, weil ich das bei Tante Google gesehen hab - ist bei mir aber nicht der Fall.

Ich weiß einfach nicht, was ich noch testen kann oder soll, denn ich bin absoluter Anfänger und wollte mich anhand des YT-Tutorials so ein bisschen an die Sache rantasten.

Wäre über ein paar Inputs oder gar die Lösung des Problem sehr dankbar.

Cheers,
sportklotz33

Setze Deinen Code bitte in Codetags (</>-Button oben links im Forumseditor oder [code] davor und [/code] dahinter ohne *).
Dann ist er auch auf mobilen Geräten besser lesbar.
Das kannst Du auch noch nachträglich ändern.

Gruß Tommy

Danke @Tommy56. Gerade geändert!

Moins!

Mit was für einem Format ist die SD-Karte formatiert?
Das geht nur mit FAT16/FAT32.
Hast Du mal versucht ein anderes Beispiel zu nutzen?
z. B. DFPlayer Mini Ansteuerung mit dem Arduino • Wolles Elektronikkiste

Ergebnis?

Nachtrag:

Das hier --> "SoftwareSerial.h" kann ich weder finden noch installieren. Vielleicht ist hier schon der Hund begraben?

nein
https://www.arduino.cc/en/Reference/SoftwareSerial

my_xy_projekt:
Mit was für einem Format ist die SD-Karte formatiert?

Moin :smiley: - ist mit FAT32 formatiert.

my_xy_projekt:
Hast Du mal versucht ein anderes Beispiel zu nutzen?
z. B. DFPlayer Mini Ansteuerung mit dem Arduino • Wolles Elektronikkiste

Ergebnis?

Hab noch kein anderes Beispiel benutzt. Wenn Ichs richtig verstehe, verkabel ich es so wie im genannten Beispiel und klopf den Code rein? Muss ich nachher dann mal testen (später heute, wenn es mir noch reicht). Würde bedeuten, dass ich dann Gewissheit habe, dass alle Komponenten funktionieren?

my_xy_projekt:
Nachtrag:nein
https://www.arduino.cc/en/Reference/SoftwareSerial

Ok - muss ich es dann überhaupt im Code oben erwähnen oder wie ist das?

sportklotz33:
Hab noch kein anderes Beispiel benutzt. Wenn Ichs richtig verstehe, verkabel ich es so wie im genannten Beispiel und klopf den Code rein?

Ja.

Ok - muss ich es dann überhaupt im Code oben erwähnen

Ja.

Achso: und ja.

Mach mal Foto vom Aufbau. Bitte nicht mit schräger Lage sondern von oben. Draufsicht.

An Dein Post dann anhängen - nich bei fremden Hostern ablegen! Das ist Kacke.

my_xy_projekt:
Mach mal Foto vom Aufbau. Bitte nicht mit schräger Lage sondern von oben. Draufsicht.

Hab mal eines gemacht und angehängt, aber es ist so “crowded”, dass man halt eigentlich nichts erkennt. Den Resistor hab ich spasseshalber mal ausgebaut und die SD-Karte ist auch nicht gesteckt.

sportklotz33:
Hab mal eines gemacht und angehängt,

"Not a jpeg File: starts with 0x00"
Oh, das Ende der Datei schon erreicht ...

Da ist irgendwas schief gelaufen.
Selbst irfanview kanns nicht

Wenn du deinen Sketch compilierst, gibt es da eine Meldung oder ist der Fehlerfrei ?
Wo hast du denn den Lautsprecher angeschlossen ?

Ich kann kein Bild von dir sehen.

Moin,
was ist denn mit Dir los? Eingangspost übersehen?

HotSystems:
Wenn du deinen Sketch compilierst, gibt es da eine Meldung oder ist der Fehlerfrei ?

Die Ausgabe auf dem SerMon kommt aus dem Code:

 if (!myDFPlayer.begin(mySoftwareSerial)) {
   Serial.println(F("Unable to begin:"));
   Serial.println(F("1.Please recheck the connection!"));
   Serial.println(F("2.Please insert the SD card!"));
   while(true);
 }

Ich hab ja TX/RX im Blick, aber da muss ein Bild her....

my_xy_projekt:
Moin,
was ist denn mit Dir los? Eingangspost übersehen?
Die Ausgabe auf dem SerMon kommt aus dem Code

Habe ich schon gelesen....war aber schon einen Schritt weiter.
Mich hat die fehlende Library SoftwareSerial irritiert.
Ohne die muss ja ein Fehler kommen.

Also alles nur Fake. :wink:

Dann warten wir auf Bilder..
Aber wieso hast du den Widerstand ausgebaut ? Der wird gebraucht.
Und wie hast du die Spannungsversorgung angeschlossen ?
Und wie sind RX und TX verkabelt, oder hab ich das überlesen ?

HotSystems:
Dann warten wir auf Bilder..
Aber wieso hast du den Widerstand ausgebaut ? Der wird gebraucht.
Und wie hast du die Spannungsversorgung angeschlossen ?
Und wie sind RX und TX verkabelt, oder hab ich das überlesen ?

Ja.
Der war vorher drin - also alles gut.
Könnte ein Problem sein. -> Bild?
nach YT-Vid: 10 / 11 - > Bild?
Och menno...

Ich bin dann weg.

my_xy_projekt:
Ja.
Der war vorher drin - also alles gut.
Könnte ein Problem sein. -> Bild?
nach YT-Vid: 10 / 11 - > Bild?
Och menno...

Ich bin dann weg.

Ok, ich kann und will nicht verstehen, wieso man ein derartiges Projekt nach einem YouTube-Video nachbaut.
Da gibt es im Netz tausende deutliche und bessere Beschreibungen, auch vom wiki der DFPlayer-Library.

Und nach mehrmaligem anschauen des (doofen) Videos vermute ich, du hast die Kabel zur seriellen Schnittstelle falsch angeschlossen, da das sehr undeutlich ist.
Daher nochmals, nimm als Bauvorlage was besseres.

my_xy_projekt:
"Not a jpeg File: starts with 0x00"
Oh, das Ende der Datei schon erreicht ...

Da ist irgendwas schief gelaufen.
Selbst irfanview kanns nicht

Habs gefixed. Irgendwas hat nicht gepasst, also hiermit ein ReUp.

HotSystems:
Wenn du deinen Sketch compilierst, gibt es da eine Meldung oder ist der Fehlerfrei ?
Wo hast du denn den Lautsprecher angeschlossen ?

Ich kann kein Bild von dir sehen.

Bild ist jetzt hochgeladen. Nein es gibt keine Fehlermeldung, wenn ich als Prozessor den ATmega328p (old bootloader) auswähle. Bild ist jetzt oben.
Die Speaker sind über das gelbe und blaue Kabel angeschlossen.

OK....wie soll man bei dem Gewusel Kabelwege verfolgen ?

Sorry, da geht nix.
Daher nochmal die Frage: Hast du für die serielle Schnittstelle am Nano die Pins D10 und D11 genommen und wie hast du die am DFPlayer angeschlossen ?

Da muss RX auf TX und TX auf RX. Und setze den Widerstand wieder ein.

Und zur generellen Frage der Verkabelung, weil ich schon wusste, dass ich das nicht besser fotografieren kann:

Nano D11 <-> DFPlayer TX
Nano D10 <-> DFPlayer RX

Nano D09 <-> PIR Data
Nano 3V3 <-> PIR +
GND <-> PIR -

Nano 5V <-> VCC
Nano GND <-> GND

DFPlayer SPK_2 <-> Speaker
DFPlayer SPK_1 <-> Speaker
DFPlayer VCC <-> VCC

Bei DFPlayer RX zu Nano D10 war vorher ein 1k Ohm Widerstand drin. Hab Ihn rausgemacht um zu testen, nicht mehr nicht weniger. Hat aber vorher auch nicht richtig getan.

Wie kriegt das Ding Strom? Über den USB-Port.

sportklotz33:
Und zur generellen Frage der Verkabelung, weil ich schon wusste, dass ich das nicht besser fotografieren kann:

Nano D11 <-> DFPlayer TX
Nano D10 <-> DFPlayer RX

Die sind falsch, hatte ich dir auch schon geschrieben.

Bei DFPlayer RX zu Nano D10 war vorher ein 1k Ohm Widerstand drin. Hab Ihn rausgemacht um zu testen, nicht mehr nicht weniger. Hat aber vorher auch nicht richtig getan.

Wie kriegt das Ding Strom? Über den USB-Port.

Der Widerstand muss rein, sonst geht der DFPlayer kaputt.
Spannung soll er aus 5Volt über USB bekommen.

HotSystems:
Die sind falsch, hatte ich dir auch schon geschrieben.

Ja hattest du - ich hatte nur nochmal zur Vollständigkeit meine Verkabelung auf dem Bild gepostet.
Widerstand ist wieder drin. Jetzt Frage: Ich nehme nicht D10 und D11 am Nano sondern TX und RX.
Kann st du mir erklären warum das so muss und in dem YT-Video nicht so ist?