Lötbrücke bei Arduino Mega 2560 pro mini - defekt?

Hallo, ich habe zu meinem Open CNC Shield (cnc Steuerboard) einen arduino mega pro mini dazubekommen, der fertig gelötet war (pins). Nachdem meine Fräse inkl. Steuerkasten nun fix fertig dasteht, hab ich allerdings ein Problem mit den Richtungen der Achsen - manche Motoren fahren nur in eine Richtung.
Nun hab ich durchgemessen und beim Arduino eine unsichtbare, aber messbare Lötbrücke zw. A0 und A1 gefunden, die genau für die DIR- Belegung in Estlcam zuständig ist. Lötstelle entlöten und neu löten hat nix gebracht. Ist das Teil hinüber?

Wenn du den Kurzschluss nicht findest und zwingend die Pins A0 und A1 benötigst, dann ja.
Ich habe es schon mal bei einem Controller gehabt, dass der Kurzschluss unterhalb des Pinheaders lag. Den Pinheader ausgelötet, Kurzschluss beseitigt und wieder eingelötet. Was natürlich bei einem 2-reihigen Pinheader nicht einfach ist.
Aber machbar.
Dazu musst du erst das Kunsstoffteil entfernen und dann einzeln die Pins rauslöten.
Da ist Qualität und Sorgfalt beim Löten gefragt.
Anders sind die Leiterbahnen futsch.

Und du musst sicher sein, dass der Fehler genau da liegt.

Edit:
Hinweis>> es ist kein Arduino!!

Vielleicht reicht es ja schon das Plastik der Steckleiste an A0 und A1 zu entfernen, um die Sauerei sehen und entfernen zu können.