Möchte ein 24V Signal mit einem Optokoppler zum 5V Arduino führen

Guten Abend miteinander :slight_smile:

Ich möchte ein 24V Signal zu einem Optokoppler führen, der wiederum ein 5V Signal zum Arduino führt und wieder zurück bzw. vom Arduino 5V zum Optokoppler, welcher dann zum 24V Signal schaltet.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich auf dem richtigen Weg bin.

Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

Hier sende ich euch noch 2 Schemata:


Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
Funkloch

Oft funktionieren die Optokoppler mit weniger Strom, also größeren Widerstand. Wie schnell sind denn die Signale?

Bei dem oberen Bild ein 75Ohm PullDown (R2)?

Das Signal für den Arduino solltest du auf der 5V Seite abfragen:

Für Pullups nimmt man eher 4,7k - 50k Ohm. Der Arduino hat auch interne Pullups. Dann braucht man da keinen externen Widerstand

Dazu muß aber kein großer Strom fließen, statt 75R besser 1-10k am Transistor.

Die Signale sind nicht schnell und es ist mir auch nicht wichtig wie schnell die Signale übernommen werden.

Ja :grimacing: Ich möchte zB. wen der Schalter geschlossen ist auch ein LOW Signal auf dem PIN haben... Wuste auch nicht das es interne Pullups im Arduino gibt! :roll_eyes:

Der Schaltplan ist zwar richtig aber normalerweise zeichnet man die Masse unten und die 5V oben. Man ist das so gewohnt und man versteht so Schaltpläne besser.

Grüße Uwe

Ist mir schon klar - Hand war schneller als der Kopf :laughing: