Probleme beim Hochladen eines Sketches

Hallo,

wie im Titel schon steht habe ich ein Problem beim Hochladen von Sketches auf meinen Arduino UNO.
Der UNO ist neu und wird auch richtig erkannt als Arduino UNO. Das einzige was er jedoch tut ist die L-LED immer im selben Tackt aufblinken zu lassen. Versuche ich nun einen Sketch auf den UNO hochzuladen, blinkt die RX-LED 3 mal und dann kommt der Fehler stk500_recv(): programmer is not responding. Dieser Fehler ist durchaus bekannt aber bisher hat noch nichts meinen Fehler behoben. Die RX-LED blinkt außerdem auch, wenn ich ihm eine Nachricht mittels Seriellem Monitor sende.

Ich habe auch schon andere Rechner getestet sowie Windows und Linux, jedoch ohne erfolg. Mein Pro Micro funktioniert einwandfrei. Auch das Kabel habe ich schon getauscht.

Ich hatte auch schon vor den Bootloader neu darauf zu spielen mit ATMEL FLIP da viele bei dem genannten Fehler sagten dass kein Bootloader vorhanden sei aber ich bekomme den Arduino nicht in den DFU Modus da er auch beim verbinden dieser ICSP Pins kurz die L-LED neu aufblinken lässt, dann jedoch einfach im selben Tackt weiter macht und beim entfernen der Verbindung in den normalen Modus zurück kehrt. Dadurch kann ich auf dem ATMEGA16U2

Hat hier jemand eine Idee woran das Problem liegen könnte?

Nur zur Sicherheit und weil du es nicht erwähnst:
Hast du das richtige Board ausgewählt? Menü / Tools / Board: Arduino/Genuino
Und den richtigen Board Port? Menü / Tools / Port: <der Port an dem dein Arduino hängt>

Was ist das für ein Arudino genau - bitte einen Link
Welche IDE benutzt du?

Ich nutze die Arduino IDE 1.8.5 und ich habe das richtige Board ausgewählt (Arduino/Genuido Uno).
Als COM Port habe ich “COM3 (Arduino/Genuido Uno)” ausgewählt. Das ist auch der COM-PORT der im Gerätemanager angezeigt wird

Das Board ist von diesem Starterkit:
https://www.ebay.de/itm/Set-Kit-fur-Arduino-UNO-MEGA-Projekt-Vollstandige-Ultimate-Starter-Kit-1/182559822470?hash=item2a8169d286:m:mO4jZlat7UiYvTW8G7PHbmA
(UNO R3 Starter Kit)

In dem Bild vom diesem Pack ist zwar normaler Arduino mit Logo es ist jedoch kein Originaler Arduino (Das Logo Fehlt). Man sollte Arduinos echt nicht bei eBay kaufen …
Der aufbau ist der gleiche und zumindest die Komponenten die ich so sehen kann sind die gleichen (ATMEGA328P-PU und MEGA16U2). Auch die Rückseite sieht außer das Fehlende Logo und der Fehlende www.arduino.cc text gleich aus. Darum kann ich leider nicht genau sagen um welche Art von Board es sich handelt. Vom Aussehen ist er wie bei den Anderen Packs die man bei diesem Verkäufer auswählen kann. Auf die anderen Packs habe ich vor dem Kauf leider nicht geachtet da diese ja nicht verfügbar sind.

Unter Windows und Linux wird er als Arduino Uno vom Hersteller Arduino LLC (www.arduino.cc) erkannt.
Die Arduino IDE gibt folgende Boradinformationen (falls du damit etwas anfangen kannst, ich kann es nicht):
BN: Arduino/Genuino Uno
VID: 2341
PID: 0043
SN: 7563031383635160A022

Okay ich habe den Fehler durch rum testen gefunden.
Es war nicht das richtige Board. Auch wenn es als Arduino UNO erkannt wird klappt er nur wenn ich als Board Duemilanove auswähle. Ich weiß nicht warum, könnte es sein dass dort irgend etwas falsch geflasht ist? :open_mouth:

MikaMi:
Okay ich habe den Fehler durch rum testen gefunden.
Es war nicht das richtige Board. Auch wenn es als Arduino UNO erkannt wird klappt er nur wenn ich als Board Duemilanove auswähle. Ich weiß nicht warum, könnte es sein dass dort irgend etwas falsch geflasht ist? :open_mouth:

Könnte ein falscher Bootloader drauf sein.
Passiert scheinbar öfter. :wink:

Ja ich habe mir jetzt einen originalen Arduino gekauft. Wenn der ankommt flashe ich den richtigen Bootloader mit dem Arduino. Der fake Arduino ist dann einfach zum testen damit ich den originalen nicht kaputt mache.

Danke aufjedenfall für die Hilfe :smiley: