Probleme mit Arduino und Marlin Laser (Turnkey)

Jetzt weiß ich mit Arduino und Marlin nicht mehr weiter. Folgendes Problem, ich habe einen normalen Pc Im Tower Gehäuse, mit Win10.
Darauf habe ich Arduino 1.8.7 laufen und eine Marlin Laser Vers. Als LCD Habe ich das China Standartdisplay 12648 oder so, darauf die U8glib installiert, läuft wunderbar. Jetz habe ich ein Netbook von Asus und ein Laptop auch ein Asus, das Netbook hat Win10 das Notbook Win8 Pro.
Auf beiden Geräten laufen die selben Sachen ( Arduino,Marlin). Ich kann die U8glib auch installieren (als zip), sowie ich aber in der Config.h
eine Anzeige anschalte, kann ich das Programm nicht mehr Kompelieren. Hab schon andere Arduino Vers. versucht geht alles nicht. Hab auch keine doppelten Einträge. Jeman eine Ahnung was falsch sein kann. Krieg hier langsam graue Haare. ( garnicht war, hab schon welche)
Gruß

Hört sich sehr interessant an.
Ich würde mir an deiner Stelle einen neuen Fernseher kaufen, dann ist das Problem weg.

Ach...oder liegt es gar nicht am Fernseher.

Wenn nicht, solltest du dein Problem nochmal besser beschreiben und auch Hyperlinks zu den verwendeten Teilen posten.
Dann kannst du den Fernseher sparen. :wink:

Wenn du hinter deinem Fernseher mal hervor sehen würdest, wüsstest du, das die Teile beim Kompelieren total uninteressant sind. Denn der Fehler tritt da schon auf und nicht beim Upload.

Wollehh:
.....wüsstest du, das die Teile beim Kompelieren total uninteressant sind. Denn der Fehler tritt da schon auf und nicht beim Upload.

Und warum lassen die sich nicht kompilieren, so wie du schreibst.

Ich habe das gefühl, du weisst tatsächlich nicht was abläuft.

Im übrigen lasse ich mir nicht von dir vorschreiben wann und wie lange ich auf den Fernseher schaue.

Aber ok, wenn von dir keine genaueren Angaben kommen, bin ich wieder raus.
Und tschüß.

Da hab ich ja Glück

Wollehh:
Da hab ich ja Glück

Ja, genau....dein Glückstag....

So und jetzt wieder zum Thema zurück, ich denke mal, das ist eine Frage für jemanden der Turnkey im Einsatz hat oder sich gut mit Marlin auskennt, da die normalen Marlin Vers. Laufen

Hi

Ich denke, Du hast ein Problem, Deinen Sketch zu kompilieren - zumindest entnehme ich Das Deinem ersten Post.
Was Deinen Kompiler beim kompilieren stört, verrät Er Dir sogar - nur Du uns nicht.
Tip(p): Ausführliche Ausgabe [ x ] ... [ x ] ... BEIDE in den Voreinstellungen anwählen.

MfG

Edit ... grmpfl Aufzählung ... sollten nur Xse werden

Ich rate mal lustig mit! Ich glaube ja er hat einen Mega mit Ramps 1.4/1.6 und weiss eigentlich noch so überhaupt gar nicht was er da so vor hat… my5cent

Aber ob wir das je erfahren werden…

Gruß SG

Ja vergessen, der Fehler laute
error: using typedef-name 'fpos_t' after 'struct.
Der Fehler scheint daher zu kommen, das es zwei Sachen/Variablen mit dem selben Namen gibt.
Bloß warum geht es, trotz der selben Software Vers. auf einem Rechner und dem anderen nicht.
Ich kann jetzt von Hand alles umbenennen, das kann’s ja wohl nicht sein. Es muß ja eine Ursache geben, die das Problem verursacht.
An alle Schlauberger, dann kommt mal raus mit euren einfachen und tollen lösungen

Wollehh:
.....
An alle Schlauberger, dann kommt mal raus mit euren einfachen und tollen lösungen

Du solltest etwas zurückhaltender mit deinen Bemerkungen sein.
Damit disqualifizierst du dich immer weiter.

Und wie du sicher lesen kannst, fehlen einfach noch Informationen von deiner Seite.

@HotSystems
+1

Ne lasst man, hat sich erledigt. Wenn man in einem Forum neu ist, eine Frage stellt und gleich so was intelligentes wie, Kauf dir einen Fernseher hört, so einen Schwachsinn muss ich nicht haben. Eine gute Antwort wäre, wir brauchen noch genau das oder das. Die Frage welche Hardware ich habe, ist wie gesagt, da noch überhaupt nicht wichtig. Eine Info, was ihr genau braucht, hab ich immer noch nicht, wobei die Info meinerseits, eigentlich alles sagt. Identische Software überall, bloß andere Rechner.

Bloß warum geht es, trotz der selben Software Vers. auf einem Rechner und dem anderen nicht.

Ich rate mal, du gehst von falschen Annahmen aus. ("selbe Software")
Bau dir eine portable Programmierumgebung auf einem USB Stick. Wenn die sich auf unterschiedlichen Rechnern unterschiedlich verhält, musst du die Festplatten putzen.

Hi

@Wollehh
Das nenne ich Mal heulen auf hohem Niveau.
Aber ok, Du bist ja schon groß und die Leute hier sind alle doof - Deine Entscheidung.

Viel Glück trotzdem mit Deinen identischen Umgebungen, wo überall exakt das Gleiche läuft und nur wegen uns der Kram nicht klappt.
Wenn Du zumindest nahezu identische Umgebungen haben willst: Schaue Dir VirtualBox an - hat Mal sowas von NIchts mit Arduino zu tun, darin kannst Du aber die IDE laufen lassen - auf so ziemlich egal welcher Hardware und welchem OS (also zeitlich vor WinXP wäre ich nicht mehr vom Erfolg dieser Variante überzeugt)

MfG

Danke aber ich hä das Problem schon gelöst. Lässt sich Kompelieren und auf den Arduino hochladen, Anzeige geht auch

Hi

Ein Vorzeigen Deines erfolgreichen Projekt brauche ich wohl nicht erwarten, oder?
Trotzdem Danke für die Rückmeldung - auch Das haben wir viel zu selten.

MfG

Danke, hat sich erledigt, hab den Fehler gefunden. Läuft alles.