Projekt Fahrstraßenschaltung und Modellbahnsteuerung

Hallo,

an anderer Stelle hatte ich es schon mal erwähnt: Aktuell arbeite ich an der Digitalisierung meiner Modelleisenbahn mit Arduino. Es handelt sich dabei um ein ca. 25 Jahre alte TT-Anlage, die ich nach und nach aufgerüstet habe, unter anderem mit dem CarSystem von Faller (im Vordergrund der Plan des Straßenverlaufs):
https://img2.picload.org/image/dglgwrar/img_5298.jpg

Zum Einsatz kommen gleich drei Arduino Mega 2560:

  1. Steuert Weichen und Gleisspannung
  2. Taster und Ausleuchtung des Gleisbildes
  3. Signale, Beleuchtung, CarSystem etc.

Das ist die eigentliche Schaltzentrale mit Arduino 1: Bild
Die Gleisbesetztmelder melden dem Arduino, ob sich ein Fahrzeug im jeweiligen Abschnitt befindet, die Relais schalten Weichen und den Gleisstrom.

Das ist das eigentliche Stellwerk: Bild
Bild

Alle Arduinos sind über einen USB-Hub mit einem PC verbunden, auf dem die eigentliche Steuerungs-Software ("ESTWcontrol") läuft, die ich mit Processing schreibe. Geplant ist, die Anlage sowohl mit dem oben gezeigten Drucktastenstellwerk als auch mit dem Computerprogramm, das ein elektronisches Stellwerk simulieren soll, betreiben zu können. Zusätzlich kann ich dem Programm Befehle über das Heimnetzwerk schicken ("ESTWremote", derzeit auf Win10-Tablet), was auch schon für die Weichen funktioniert: Bild

Zuletzt möchte ich noch eine (automatische) Beleuchtungssteuerung bauen, die z.B. automatisch die Lichter einschaltet, wenn im Raum das Licht ausgemacht wird.

Gruß
Paul

Ist ein Beitrag für diesen Thread hier: Zeigt her eure geilen Projekte ! - Deutsch - Arduino Forum

Schöne Projektvorstellung!

Wenn ich auf die Rückseite der Fahrstraßenanzeige schaue, wird mir ganz wirr vor Kabeln. Sollte Dir das auch mal so gehen, dann schau Dir die lpd6803 oder WS2801 an. Da braucht es nur zwei Pins am Arduino für alle LEDs, weil Schieberegister und PWM integriert sind. Mechanische Bauformen gibt es diverse (APA102, WS2812). Eignet sich auch für das "belebte" Haus und andere Beleuchtungseffekte.