5V Pumpe

Salü zusammen,

Ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch weis wieso das mir meine 5v Pumpe ( war früher mal ein USB Anschluss dran) nicht über die Digitalen Ausgänge funktioniert. Wenn ich Sie direkt auf den 5V Pin setzte läuft sie an.

Hat jemand eine Idee?

Die Pumpe zieht mutmaßlich mehr Strom, als der digitale Ausgang (<20mA) liefern kann.

Shamen:
Salü zusammen,

Ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch weis wieso das mir meine 5v Pumpe ( war früher mal ein USB Anschluss dran) nicht über die Digitalen Ausgänge funktioniert. Wenn ich Sie direkt auf den 5V Pin setzte läuft sie an.

Hat jemand eine Idee?

Wie wäre es, wenn du uns einen Link (Hyperlink) der Pumpe postest.

Salü zusammen,

hier der Link.

https://www.amazon.com/Anself-Ultra-quiet-Waterproof-Submersible-Circulating/dp/B071D84XF1

Ok habs erkannt. Er braucht <400mA für den Betrieb :stuck_out_tongue:

Shamen:
hier der Link.

Das ist kein Link, sondern eine URL.

So sieht der Link aus.

Und die Pumpe musst du über ein Relaismodul oder einen Transistor schalten.

Wußte nicht daß es sowas perverses wie eine Pumpe für USB-Anschluß gibt. Wieso Pervers? USB ist eine Schnittstelle nicht ein Stecker zur Spannungsversorgung.
Grüße Uwe

[OT]

sowas perverses wie eine Pumpe für USB-Anschluß

Die integrierte 5V Stromversorgung hat USB zur Universal-Standard-Schnittstelle "für alles" gemacht.

Es gibt übrigens (noch perverser, finde ich) Kaffeetassen-Warmhalter mit USB-Anschluss (zum Heizen)
[/OT]

Und die Pumpe musst du über ein Relaismodul oder einen Transistor schalten.

500 mA schaltet man übrigens schon nicht mehr mit jedem beliebigen Transistor.