Änderungen in boards.txt haben keine Auswirkung aud IDE 1.6.5 Ubuntu 14.04

Hallo,

wollte mir ein weiteres Mega Board mit anderen Fuses und CPU Clock generieren, aber egal was ich Einstelle oder ob die die baords.txt ganz umbenenne die IDE zeigt weiterhin das gleich??

Es gibt da ja jetzt einen Board-Manager wo man was online runter laden kann, hat es damit was zu tun?

Und wo kann ich meine eigene Board defines machen?

Vielen Dank!

ich habe gerade mal ein paar Änderungen an der boards.txt vorgenommen und die wirken sich in der IDE aus.
Wo hast du deine IDE installiert, hast du die Änderungen als sudo aus geführt?

Unter home/jo/100_Prog/Arduino/Arduino1.6.5 (so etwa, aus dem Kopf, bin gerade nicht an dem rechner).
Sudo, Nein habe sie mit gedit einfach geöffnet geändert gespeichter arduino neu gestartet. Habe einige Boards zum test raus geworfen, aber alle noch da im menü.
Habe auch schon die bords.txt umbenannt, ide startet trotzdem ohne Fehler.
Nach einer 2. Installation habe ich auch schon ausschau gehalten, aber bis auf ältere versionen nix. Hmmm…???
Jemand noch eine Idee was da los sein könnte?

Was macht denn der neue BoardManager, einfach nur boards.txt dateien runter laden und speichern?
VG

Hast Du die IDE geschlossen und neu gestartet?
Grüeß Uwe

öffnet sich die IDE wenn du eine INO_Datei anklickst?
wie öffnest du die ide?

Also habe es gerade noch mal probiert. IDE ist nicht geöffnet, unter

/home/Jo/100_Prog/arduino-1.6.5/hardware/arduino/avr/ boards.txt

einfach umbenannt zu 2boards.txt (und hier liegt auch noch eine Kopie des ursprünglichen, benannt als: _boards_old_ok.txt)

Dann IDE mittels Doppelklick unter /home/jose/Jo/100_Prog/ auf arduino-1.6.5 gestartet. Keine Fehlermdelung. Im Menü sind alle Boards da. Die IDE Kompiliert und flashed ohne zu murren. Ist ja an sich löblich, aber wie bekomme ich nun meine eigenen Boards (Fuses Einstellungen) hin??

Und nu???

Ich habe auch mal mit dem neuen Board Manager was runter geladen. Kann es damit zu tun haben? Wo Speichert der seine Daten ab?

was passiert wenn du im Dash arduino aufrufst und was passiert wenn du im Terminal arduino aufrufst?

habe mit find noch was gefunden:

./.arduino15/packages/arduino/hardware/avr/1.6.8/boards.txt

jetzt ändere ich gerade in dieser Datei zum Test was, und plötzlich beschwert sich Arduino IDE (sie war noch geöffnet vom letzten Test) dass die boards.txt am "alten" Ort:

/home/Jo/100_Prog/arduino-1.6.5/hardware/arduino/avr/

fehlt! IDE lässt sich nicht mehr bedienen / schließen.

Hat das jetzt mit der oberern Datei unter 1.6.8 zu tun oder brauchte die 1.6.5 IDE bis sie merkt dass die boards.txt fehlt? Habe ja eben noch kompiliert und gefläscht mit 1.6.5. ??? :o

Oder ruft die 1.6.5 die 1.6.8. Version auf (ist das ein automatisches Update oder muss ich die .8er dort mal installiert haben??)

Verwirrend.

Ok. Umbenennen der boards.txtx scheint egal zu sein, aber wenn ich sie ganz raus nehmen aus dem ordner startet die IDE nicht mehr!

Jetzt habe ich nur noch einen eintrag drinne, den Mega mit geänderten Fuses und Tackt, aber im Menü sehe ich immer noch alle anderen!! ???

Fuses weden ja nur beim brennen des Boodloader übernommen (?) dass hat leider nicht geklappt. Blink flashen ist kein Problem.

Ist das so normal???