Arduino Mega kein serialport

Hallo zusammen habe einen Arduino uno und einen Mega

Seit Heute wird der serialport vom Mega Hardwaremässig nicht mehr
erkannt

Vorher wurde er erkannt wenn Ich das Kabel vom Uno mit dem PC verbinde wird der Uno erkannt beim Mega keine Verbindung mit dem Pc

Habe Windows 7 Ultimate 32 Bit

bye juergen

hi,

sicher bei tools > serieller port das richtige ausgewählt? das kann bei den beiden unterschiedlich sein...

gruß stefan

Eisebaer:
hi,

sicher bei tools > serieller port das richtige ausgewählt? das kann bei den beiden unterschiedlich sein…

gruß stefan

Hallo
tools > serieller port ist nicht aktive
der Arduino Mega wird Hardwaremaessig nicht erkannt
Gibt es vieleicht eine möglichkeit eine andere serielle Schnittstelle zu benutzen

bye juergen

Wenn der Mega auch nicht im Geräte-Manager der Systemsteuerung auftaucht (und sei es als unbekanntes Gerät), ist da irgendwas faul bzw. kaputt. Wird gar nichts erkannt, ist möglicherweise der Schnittstellenchip defekt oder überschrieben.

juergen01:
der Arduino Mega wird Hardwaremaessig nicht erkannt
Gibt es vieleicht eine möglichkeit eine andere serielle Schnittstelle zu benutzen

Eine andere serielle Schnittstelle kannst Du benutzen, wenn Du Dur vorher einen anderen Bootloader selbst programmierst, der die Daten von einer anderen seriellen Schnittstelle abholt, und Du den neuen Bootloader auf das Board draufbekommst.

Da kannst Du Dir aber eher einen ISP-Programmer holen und das Board mit Programmer programmieren.

Es hatte am selben PC mit demselben Board schon mal funktioniert?
Hast Du irgendeine Schaltung am Board hängen, insbesondere an den Serial-Pins 0 und 1?
Hast Du das Board auf irgendwelches leitfähiges Material gelegt, so dass es unten an der Platine einen Kurzschluss haben kann?

Geht beim Anstecken des Boards irgendeine LED auf dem Board an und leuchtet oder gibt Blinkzeichen?

jurs:

juergen01:
der Arduino Mega wird Hardwaremaessig nicht erkannt
Gibt es vieleicht eine möglichkeit eine andere serielle Schnittstelle zu benutzen

Hallo zusammen

Eine andere serielle Schnittstelle kannst Du benutzen, wenn Du Dur vorher einen anderen Bootloader selbst programmierst, der die Daten von einer anderen seriellen Schnittstelle abholt, und Du den neuen Bootloader auf das Board draufbekommst.

Da kannst Du Dir aber eher einen ISP-Programmer holen und das Board mit Programmer programmieren.

Geht dieser Prommer
USBASP USBISP AVR Programmer USB ATMEGA8 ATMEGA128

Es hatte am selben PC mit demselben Board schon mal funktioniert?

Ja bis gestern

Hast Du irgendeine Schaltung am Board hängen, insbesondere an den Serial-Pins 0 und 1?

Nein hatte nur Pin 9 Pin 13 und A0

Hast Du das Board auf irgendwelches leitfähiges Material gelegt, so dass es unten an der Platine einen Kurzschluss haben kann?

nein der sketch den Ich uebertragen habe Laeuft noch

Geht beim Anstecken des Boards irgendeine LED auf dem Board an und leuchtet oder gibt Blinkzeichen?

Die On Led bleibt an und die Led ich glaube es ist 13 blinkt einmal kurz und ist dann aus Es steht ein L daneben

bye juergen

juergen01:
Ja bis gestern

Hast Du seitdem irgendwas für Windows neu installiert?
Treiber für neue Hardware?
Updates für Windows oder Virenscanner/Sicherheitssoftware?

Wenn Du ausschließen möchtest, dass es an der Windows/Treiber-Installation liegt und es hatte gestern noch funktioniert, mache doch erstmal eine "Systemwiederherstellung" bei Windows mit dem Datum von vorgestern!

jurs:

juergen01:
Ja bis gestern

Hast Du seitdem irgendwas für Windows neu installiert?
Treiber für neue Hardware?
Updates für Windows oder Virenscanner/Sicherheitssoftware?

Wenn Du ausschließen möchtest, dass es an der Windows/Treiber-Installation liegt und es hatte gestern noch funktioniert, mache doch erstmal eine "Systemwiederherstellung" bei Windows mit dem Datum von vorgestern!

Ohne erfolg
den Uno erkennt er aber den Mega nicht
auch habe Ich es noch an meinen zweiten Notebook probiert
das gleiche der Mega wird nicht erkannt

bye juergen

juergen01:
Ohne erfolg
den Uno erkennt er aber den Mega nicht

Hört sich ja nicht so dolle an.

Ich hatte den Fall noch nicht.

Mir ist nur bekannt, dass der Mega keinen Baustein mit fester Firmware als Seriell-USB-Konverter drauf hat, sondern einen Atmel-Controller mit umprogrammierbarer Firmware. Und diese Firmware kann wohl manchmal ne Macke bekommen.

Hier ist erklärt, wie man versuchen kann, die Firmware auf dem Seriell-USB-Chip beim MEGA zu reparieren:

Benötigt wird dazu wohl Atmels Flip-Software:

Dann kann man sich die passende Firmware für den Controller auf Github herunterladen, je nach Board für den 8U2 oder 16U2 Controller und mit der Flip-Software die Firmware neu auf den Controller schreiben. Und falls es eine beschädigte Firmware auf dem Seriell-USB-Chip war, sollte das Board danach wieder vom Betriebssystem erkannt werden.

Aber wie gesagt: Ich habe damit keine Erfahrung und zu Risiken und Nebenwirkungen kann ich überhaupt nichts sagen.

jurs:

juergen01:
Ohne erfolg
den Uno erkennt er aber den Mega nicht

Hallo zusammen

Was soll Ich sagen habe Heute Geburstag Ich denke schlies noch mal
den Mega und was passiert ein Ton und er ist wieder mit dem
Pc verbunden sachen gibt es manchmal die gibt es garnicht

Ich danke euch für eure Antworten

bye Juergen

juergen01:
Was soll Ich sagen habe Heute Geburstag Ich denke schlies noch mal
den Mega und was passiert ein Ton und er ist wieder mit dem
Pc verbunden sachen gibt es manchmal die gibt es garnicht

Na dann gratuliere ich mal gleich doppelt: zur Wiederauferstehung des Arduinos und zum Geburtstag.