Arsuino R3 + VMA03 + Nemar 23 Problem

Hallo,
Kennt sich hier jemand mit dem shield VMA03 von velleman aus?
Ich würde gern einen Schrittmotor Nemar 23 an ihm verbauen, leider ergab der erste Versuch nur mäßigen Erfolg:-) Das board hat genau einmal aufgeflackert :slight_smile:

Das Board kann angeblich, pro Kanal 2,5A und wenn man nur 1 Kanal benutzt bis zu 6A der Nemar 23 benötigt laut Datenblatt 4.2 A also sollte es passen…

Ich habe eine externe Spgquelle von 24V/10A am Board angeschlossen…

Dann poste doch mal deine Verdrahtung.
Hast du sichergestellt, dass du die richtigen Anschlusspaare des Schrittmotors angeschlossen hast?

Motor Shield

A/ braun = 1A
A weiß = 2A
B blau = 4B
B/ schwarz = 3B

Ich hoffe es ist so erkenntlich, leider geben die Anleitungen nicht mehr her. So wie oben dargestellt habe ich es Angeschlossen.

Wenn du ein Multimeter hast, kannst du die beiden Wicklungen des Motors messen.
Ich kenne deinen Motor nicht, daher weiß ich nicht, welche Farben zu einem Wicklungspaar gehören. Jedes Wicklungspaar sollte aber den gleichen Ohmwert (sehr kleiner Ohmwert von ca. 0,5 Ohm bis wenige Ohm, je nach Motortyp) liefern. Dann die Wicklungspaare an A1,2 bzw. B3,4 anschließen. Polung egal. Drehrichtung wird später per Software eingestellt.

Ohne Multimeter geht es auch:
Drehe den nicht an das Shield angeschlossenen Motor an der Achse und verbinde dann zwei Drähte. Wenn sich der Drehwiderstand ändert, dann hast du ein Wicklungspaar gefunden, welches dann an A1,A2 und das andere an B3,B4 angeschlossen wird.

Poste bitte auch, wie du die Brücken auf dem shield gesetzt hast und welchen Code du benutzt. Beides muss zusammenpassen!