ATMEGA328P-PU größere Variante

Hi,

ich habe eine ganz einfache Frage.

Ich habe im Moment auf meinen Arduino UNO r3 einen ATMEGA328P-PU sitzen.
Gibt es den auch noch mal mit mehr Speicher? bzw einen die gleiche Anzahl an Pins hat wie meiner?

Gruß Nitrama

nein

Der Atmega328 ist für das meiste mehr als ausreichend groß. Jedoch solltest du dich mit Speicheroptimierung auseinandersetzen, wenn du den Speicher dauern voll hast.

Ansonsten gibt es den Mega2560 auch in Form einer Uno Platine.

Ansonsten gibt es auch noch den ATMEGA 1284. Den gibt es ebenfalls im DIL Gehäuse (mit 40 Pins). Es gibt auch Anbieter, die einen -duino darauf basierend bauen.

Nett wäre es schon. 32k Flash reichen meistens. Aber 4k RAM wären schon schön ohne dass man gleich mehr Pins hat.

sschultewolter:
Der Atmega328 ist für das meiste mehr als ausreichend groß. Jedoch solltest du dich mit Speicheroptimierung auseinandersetzen, wenn du den Speicher dauern voll hast.

Ansonsten gibt es den Mega2560 auch in Form einer Uno Platine.

Arduino/Genuino - Watterott electronic

Dann doch lieber den Arduino MEGA nehmen, Shields mehr und verbreitet bis nach Meppen.

Oder einen Due, dann gibt's auch noch gleich mehr Rechenleistung. Allerdings musst Du dann mit 3.3V statt 5V an den Ausgängen leben.

skorpi08:
Dann doch lieber den Arduino MEGA nehmen, Shields mehr und verbreitet bis nach Meppen.

Wieso, der ist kompatibel und vorallem kleiner als der Arduino Mega. Finde den an sich nicht mal verkehrt. Würde ich mir selber aber nicht zulegen. Nur für die IOs sind mir die alle zu groß. Lediglich den YUN und Zero finde ich passend gelöst, da sitzt dann auch einiges schon mit drauf,

sschultewolter:
Lediglich den YUN und Zero finde ich passend gelöst

Deswegen wieder loswerden :smiley: