Ich möchte eine Art kleines Handy bauen.

Hey Leute,
ich möchte kerne eine art kleines handy bauen mit einer kleinen kamera und einem touch screen. Leider weiß ich nicht ob und wie ich eine Kamera anschließe. Außerdem muss die kammera sehr flach sein (also eher eine handykamera) und in HD qualität mit min. 30 FPS filmen können. Kann mann da beispielsweise die kamera vom galaxy s3 irgendwie anschließen? Oder geht das garnicht mit so einer kleinen kamera?

Danke schon jetzt für eure Antworten

MfG iBeam

Dafür (Video Verarbeitung) ist der Arduino völlig ungeeignet.

Gruß Tommy

Nimm lieber ein fertiges Handy, da hast du mehr Freude dran.
Mit einem Arduino wird das def. nichts.

iBeam:
... Oder geht das garnicht ...

Ich schließe mich den Anderen an. Was Du möchtest, ist für einen Arduino ein paar Nummern zu groß. VIEL zu groß.

Gruß

Gregor

Kauf Dir ein billiges Händy.
Grüße Uwe

Mich würde mal interessieren warum du ein Handy bauen willst und was du damit machen willst.
Lieben Gruß,
Chris

Kann mann da beispielsweise die kamera vom galaxy s3 irgendwie anschließen?

Keine Ahnung was du vor hast, aber ich würde die Kameras im S3 drin lassen und Android programmieren lernen.

gregorss:
Ich schließe mich den Anderen an. Was Du möchtest, ist für einen Arduino ein paar Nummern zu groß. VIEL zu groß.

Ich stelle mir den Stapel von Shields vor... :confused:
Die Batterie müsste wahrscheinlich am Gurt getragen werden...

Die Frage ist, was das Ziel ist?!?!

Ein kleines günstiges Handy zu haben um es zu benutzen?

Lernen wie Handys funktionieren?

Einstieg in Arduino?

Eine Hausaufgabe / Studienarbeit / Diplomarbeit?

Eine Datenanbindung die über das Handynetz Daten sendet?

Ein GPS Tracker der über das Handynetz kommuniziert?

Für jedes Ziel gibt es ganz unterschiedliche Lösungen, aber ein Handy mit einem Arduino zu bauen ist wohl keine Antwort auf alle diese Ziele.

Deswegen die Frage was du damit vor hast?

Lieben Gruß,
Chris

Hallo,

RIN67630:
Ich stelle mir den Stapel von Shields vor… :confused:
Die Batterie müsste wahrscheinlich am Gurt getragen werden…

passt doch. GSM-Shields mit VoiceCall und Mic/Audio-Out gibt es, z.B.:

Als Display mit Touch ein 2,8" mit SPI:

Headset dran, Software schreiben und fertig ist das Handy.

Mit der Kamera wird das natürlich nichts, aber man kann ja nicht alles haben…

Wenn man GSM-Shield und Display natürlich an einen RasPi Zero hängt, klappt es auch mit Kamera.
Einen Sinn sehe ich allerdings auch nicht dabei.

Gruß aus Berlin
Michael

Selbstbau-Handy
Aber wie Dir andere schon sagten: das it der Kamera wird nichts...

amithlon:
Als Display mit Touch ein 2,8" mit SPI:
https://www.amazon.de/Backplane-Serielle-Schnittstelle-Touch-Farbe-Display/dp/B0749N3S33/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1525857970&sr=8-2&keywords=display+arduino+2%2C8"

Kenne ich nur zu gut: die Qualitätsicherung macht den Endkunde.
Von 3 Displays hatten 2 fehlerhafte Touch-Controller.
Aber man kann auch bewährte Tasten anbauen:
Folientasten 5*4

Hallo,

RIN67630:
Kenne ich nur zu gut: die Qualitätsicherung macht den Endkunde.
Von 3 Displays hatten 2 fehlerhafte Touch-Controller.

hmmm, bisher ein Display von Amazon (Händler weiß ich jetzt gerade nicht), Display ausgefallen nach ca.2 Wochen Betrieb, problemlos ersetzt, das defekte liegt jetzt hier rum.
Ein Display Fehlbestellung von mir, war ohne Touch, läuft jetzt seit Wochen als Wetterstation.
2 Stück aus China (Preis war zu verführerisch), nur getestet, beide erstmal ok.
Am Touch/Touchcontroller können die doch garnicht soviel falsch machen?

Gruß aus Berlin
Michael

Ich hab schon gut 10 TFTs aus China (gab mal 3,2" + Mega-Clone für 16,- inkl. Versand) , teils mit Touch, teils ohne, von 3,2" bis 7"... bisher waren alle Fehlerfrei und laufen auch nach 4 Jahren noch.

Das Touch beim 7" mit dem ich aktuell bastel ist extrem gut, habe damit auch "Schieberegler" realisiert... ein kleines Handy mit sowas hab ich auch auf meiner Liste... aber quasi nur zum telefonieren...