Problem beim Start mit Nano

Hallo an die Forumsgemeinde,

ich bin neu hier im Forum und auch beim Umgang mit Arduino.

Um ein Plan zu verwirklichen, den ich auf You Tube gefunden habe, habe ich mir das erforderliche Material gekauft.
Der Plan ist hier jedoch zunächst sekundär.
Primär geht es um folgedes Verhalten der beiden Nano:

Schließe ich den einen Nano am PC an, dann leuchtet Power LED nicht grün sondern rot und die "L" LED blinkt rot im Sekundentakt.
Lade ich zum Test den Blinksketch hoch, bleibt alles wie beschrieben.
Aufgrundm eines Tipps hier im Forum habe ich die Blinkzeit verändert (auf 5000ms). Nach dem anschließenden hochladen ändert sich an dem oa Zustand nichts,

Beim zweiten Nano leuchtet dagegen die Power LED grün und die "L" blinkt im Sekundentakt rot. Eine Änderung der Blinkzeit im Sketch wird aber auch hier nicht übernommen.

Zu meiner Hardware:

Windows 10 Laptop, der Arduino hängt an Com Port 3 und die IDE ist die 1.8.13 (Windows 1.8.42.0).

Schon mal Danke für eure Hilfe

Jürgen

Was für einen Nano hast du genau ?
Hyperlink des Liferanten posten.

Welche Fehlermeldungen werden nach dem Flashen angezeigt ?

Hallo Dieter,

eine Fehlermeldung bekomme ich nicht.
Hier der Link vom Kauf des Nano:

Hast Du den Treiber für den CH340 installiert?

Gruß Tommy

jessig1:
Hallo Dieter,

eine Fehlermeldung bekomme ich nicht.

Dann solltest du die Einstellungen in der IDE anpassen und alle Meldungen markieren.

Und das was du postest ist kein Link sonder eine URL.
Einen Link kann man anklicken.

Schließe ich den einen Nano am PC an, dann leuchtet Power LED nicht grün sondern rot und die "L" LED blinkt rot im Sekundentakt.

Weil das nicht ein orginal Arduino NANO ist sondern ein Nachbau.

Grüße Uwe

Hallo,

erst mal Danke für eure Antworten und Tipps.
Ich habe den Treiber für ch340 installiert (ich finde allerdings keinen speziellen Treiber für ch340g) und habe nun diese Fehlermeldung:

Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 2 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 3 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 4 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 5 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 6 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 7 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 8 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 9 of 10: not in sync: resp=0x37
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x37

Dann versuche mal beim Flashen den “OldBootloader” zu wählen.

HotSystems:
Dann versuche mal beim Flashen den "OldBootloader" zu wählen.

Danke das wars.
Der Blink-Sketsch funktioniert.

Woran liegt es aber, daß die Power LED auf einem Nano grün und auf dem anderen rot leuchtet?
Oder ist das egal?

Gruß Jürgen

jessig1:
Danke das wars.
Der Blink-Sketsch funktioniert.

Woran liegt es aber, daß die Power LED auf einem Nano grün und auf dem anderen rot leuchtet?
Oder ist das egal?

Gruß Jürgen

Das freut mich und danke für die Rückmeldung.
Die Hersteller von Clone verwenden gerne preiswerte Bauteile, die gerade lieferbar sind.
Da ist dann die Farbe erst mal Nebensache.

Ok. Dann kann ich mal an mein Projekt ran

jessig1:
Ok. Dann kann ich mal an mein Projekt ran

Alles klar, viel Erfolg und komm gern wieder.

jessig1:
Woran liegt es aber, daß die Power LED auf einem Nano grün und auf dem anderen rot leuchtet?

Weil die Teile von 2 verschiedenen Herstellern gefertigt werden. Wahrscheinlich wollte ein Hersteller sich von den anderen abheben und anders sein.

Die Farbe der LED ist egal. Die LED müß ja nur dem menschlichen Betrachter den Zustand einer Leitung darstellen.

Grüße Uwe

Hallo,

ich möchte mich nochmal für eure kompetente Hilfe bedanken.
Mein Projekt ist nun auch "fast" fertig. Das heißt es ist alles verkabelt, programmiert und ich habe auch schon Gehäuse dafür gedruckt.
Sollte es Corona zulassen, daß ich im September ans Meer zu meinem Boot kann, wird es dort eingebaut.

Nun noch kurz dazu, um was es sich dreht.
Am Boot sind elektrisch verstellbare Trimmklappen. Um deren Stellung im Blick zu haben, habe ich mir eine entsprechende Anzeige gebaut.
auf die Klappe kommt ein eingegossener Gyrosensor und am Armaturenbrett wird die digitale Anzeige sein.
Die Stellung der Klappe wird da von 0 - 45 Grad angezeigt.

Gruß Jürgen

jessig1:
ich möchte mich nochmal für eure kompetente Hilfe bedanken.
.....

gerne und viel Erfolg bei deinem Einbau.
Danke auch für die Rückmeldung.